Itzehoer Wasser-Wanderer - Fotoalbum
 Startseite Startseite | Fotoalbum


Kajaks auf der Unterelbe
Aufbau Steganlage 2018
...mit Hindernissen

Für die Schwimmsteganlage der Stadt Itzehoe im Hafen Itzehoe haben wir Itzehoer Wasser-Wanderer stets den Abbau für die vorgeschriebene Winterlagerung und den Aufbau zu Be­ginn der Saison übernommen. 100% ehrenamtlich und in unserer Freizeit.

In diesem Jahr hat sich der Aufbau erstmalig etwas verzögert. Die Anlage wird in jedem Jahr während der Winterlagerung an Land im Auftrag der Stadt von einem Prüfingenieur vor dem Einsetzen in Augenschein genommen und auf ihre Sicherheit überprüft. Erstmalig wur­den zwei Mängel festgestellt: einige hervorstehende Schraubenköpfe an der Auf­tritt­stu­fe und eine durch Vandalismus verbogene Metallklappe als mögliche Stolperfalle am oberen Ende der Zugangsbrücke.

Die hervorstehenden Schraubenköpfe reparierten wir am 21. April 2018 bei unserem Früh­jahrs­ar­beitsdienst und befestigten bei dieser Gelegenheit auch noch zwei Rohre unter der Stufe, um den Auftrieb zu erhöhen. Die verbogene Metallklappe musste durch eine Schlos­se­rei gerichtet werden.

Am 28. Mai 2018 konnten wir die Steganlage der Stadt Itzehoe nach der Winterlagerung und Abschluss der Reparaturarbeiten endlich mit der freundlichen Unterstützung der Firma Holsteinische Mühlenwerke Rusch GmbH & Co. KG mit dem Hafenkran zu Wasser lassen und aufbauen.

Einen Tag später stellten wir fest, dass der Stegponton leider auf der einen Seite langsam im Wasser versank. Der Auftriebstank hatte ein Leck, durch das Wasser eindrang.

Damit der Ponton zur Reparatur aus dem Wasser gehoben werden kann, musste das ein­ge­drun­ge­ne Wasser abgepumpt werden, um das Gewicht zu verringern. Ein erster Versuch, am 06. Juni 2018 das Wasser aus dem Auftriebstank abzupumpen und den Ponton durch Kunststofftonnen etwas mehr Auftrieb zu geben, um das Volllaufen zu verhindern, war lei­der erfolglos. Wir konnten das Kunststofffass zwar unter den Ponton schieben, es aber bei dem Wasserstand nicht leerpumpen. Als wir bei einem der nächsten passenden Nie­drig­was­ser­stän­de zum Leerpumpen kamen, schwamm das Fass neben dem Ponton.

Am 16. Juni 2018 starteten wir bei günstiger Tide einen weiteren Versuch, pumpten das Was­ser aus dem Ponton, sicherten ihn mit Gurten, warteten auf den fallenden Wasserstand durch die Ebbe. Wir füllten ein Kunsttofffass mit Wasser, um es unter den Stegponton schie­ben zu können und pumpten, sobald der Ponton kurz vor Niedrigwasser auf dem Schlick aufsetzte und der obere Verschlusstopfen frei lag, das Wasser aus dem Fass ab. Ein zweites Fass befestigen wir an der Ecke des Pontons.

Nachdem der Wasserspiegel mit dem auflaufenden Wasser der Flut die Steganlage wieder aufschwimmen ließ, entfernten wir die Gurte. Am Abend schwamm der Stegponton immer noch waagerecht und auch am folgenden Tag morgens hatte sich die Lage nicht verändert. Die zusätzlichen Auftriebskörper halten diesmal den Ponton soweit über Wasser, dass in den Auftriebstank nicht mehr so viel Wasser eindringen kann.

Am 20. Juni 2018 entfernten wir das außen befestigte Kunststofffass und es zeigte sich, dass das untergeschobene Fass allein für ausreichend zusätzlichen Auftrieb sorgt. Die Steganlage bleibt jetzt bis zum Oktober und dem nächsten Winterlager im Wasser. Die Reparaturarbeiten zum Auffinden und Schließen des Lecks werden dann bei der Win­ter­la­ge­rung an Land ausgeführt.

Das war diesmal viel Arbeit und ein Aufbau mit Hindernissen. Vielen, vielen Dank an alle un­se­re Helferinnen und Helfer für die tatkräftige Unterstützung!

Am 29. November 2018 konnten wir die Stegpontons mit Unterstützung der Holsteinischen Mühlenwerke Rusch GmbH & Co. KG und dem Hafenkran die Pontons aus dem Wasser he­ben und zur Winterlagerung auf unser Vereinsgelände schaffen. Vor dem Heben musste der Ponton ausgepumpt werden. Das Leck im Auftriebstank ist gefunden und kann jetzt an Land repariert werden.

Link zu diesem Album
https://www.itzehoer-wasser-wanderer.de/fotoalbum/album.php?album=steg_aufbau_2018


Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
www.itzehoer-wasser-wanderer.de