Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
ITZEHOER WASSER-WANDERER e.V.

Glückstädter Drachenboot-Cup

Startseite | News | Programm | Links | Vorstand | Kanusport | Verein | Kanu- & Kajak-Touren | Zeitung
Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" | Fotoalbum | Wildnisküche | Packliste | Geschichte
Impressum & Datenschutz | RSS-Feed abonnieren
Drachenkopf  Drachenboot |   DrachenkopfItzehoer Drachenboot Indoor-Cup  Drachenkopf

Glückstädter Drachenboot-Cup
Ergebnisse: 2017 (400 Jahre Glückstadt) | 2023


Spannende Drachenbootrennen und viel Drachenbootspaß...

Logo Glückstädter Drachenboot-Cup
3. Glückstädter Drachenboot-Cup 2024
am Sonntag, 07. Juli 2024
10:00 - 16:30 Uhr
im Binnenhafen Glückstadt

Informationen | Teilnahmebedingungen
Anmeldung | FAQ - Fragen & Antworten

Are you ready? Attention... Go!

Es geht wieder los...

Am 07. Juli 2024 wird der Glückstädter Bin­nen­ha­fen wie­der zur Re­gat­ta­bahn mit einer 250 Me­ter langen Renn­stre­cke und dem Ziel­ein­lauf kurz vor dem Ha­fen­kopf.

BuK Standard Racing Drachenboot

Ein Drachenboot ist 12,45 Meter lang und 1,16 Meter breit. Ein Team be­steht aus bis zu 18 Padd­ler/in­nen - da­run­ter min­des­tens sechs pad­deln­de Frauen - und einer Tromm­ler­in/ei­nem Tromm­ler. Die Steu­er­leu­te stel­len die It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer.

Die Drachenboote werden an einer Startlinie aus­ge­rich­tet und mit dem Startruf "Are you ready? Attention... Go!" ins Rennen geschickt. Dann heißt es für die Teams die Paddel tief ein­zu­tau­chen und im Gleichtakt zum Schlag der Trommel paddelnd das Boot auf Ge­schwin­dig­keit und durch das Ziel zu brin­gen.

Drachenboot beim Glückstädter Drachenboot-Cup 2017

Jedes Team paddelt drei Vorlaufrennen, die Ge­samt­zeit wird auf­sum­miert. Aus den Renn­zei­ten ergibt sich eine Rang­lis­te, nach der Fi­nal­grup­pen ein­ge­teilt werden. In einer Fi­nal­run­de paddeln die Teams dann in ihrer Fi­nal­gru­ppe in einem weiteren Rennen um die Plat­zie­run­gen. Die drei Erst­plat­zier­ten je­der Fi­nal­grup­pe er­hal­ten einen Pokal. In den Vorlaufrennen starten bis zu drei Drachenboote. In den Fi­nal­ren­nen, wenn es um die Pokale geht, starten vier Boote.

Vom 2. Glück­städ­ter Dra­chen­boot-Cup 2023 gibt es einen Bericht und ein Fo­to­al­bum.


Anmeldung

Die Teams sind Mixed-Teams mit maximal 18 Paddlerinnen / Paddlern und einer Tromm­le­rin / einem Tromm­ler (Er­satz­padd­ler/in­nen sind er­laubt). Während der Rennen muss das Boot mit mindestens 6 paddelnden Frauen besetzt sein.

Das Startgeld für ein Team beträgt 333,00 Euro.

GDC-Anmeldeformular online

Teams können sich mit dem Anmeldeformular online anmelden.

Drachenboot-Team auf der Steganlage beim Glückstädter Drachenboot-Cup 2017

Web App zum Glückstädter Dra­chen­boot-Cup

Am Renntag kann der aktuelle Rennplan und die Rennergebnisse und Zeiten in unserer Web App verfolgt werden.

Web App zum Glückstädter Drachenboot-Cup: Rennplan & Ergebnisse...
Auch in 2024: Live dabei auf Smartphone oder Tablet
mit der Web App zum Glückstädter Drachenboot-Cup

https://www.itzehoer-wasser-wanderer.de/gdc/2023/app/

Training

An einem Wochenende vor dem Renntag findet in Itzehoe auf der Stör vor dem Ver­eins­ge­län­de des Itzehoer Wasser-Wanderer e.V. ein Training statt. Je nach den verfügbaren Kapazitäten kann ein Team an ei­nem Trai­nings­ter­min von etwa 1,5 Stunden teil­neh­men.

Nach der Zahl der Teams, der zur Verfügung stehenden Boo­te und Steu­er­leu­te rich­tet sich der Ter­min­plan für das Trai­nings­wo­chen­en­de. Bitte habt ein wenig Ge­duld und gebt uns noch etwas Zeit für die Pla­nung. Wir informieren alle an­ge­mel­de­ten Teams, wenn der Zeit­plan steht und Ter­mine ge­bucht wer­den kön­nen.

Bitte habt Verständnis, dass wir über die Ter­mi­ne am Trai­nings­wo­chen­en­de hin­aus keine wei­te­ren Trai­nings­ter­mi­ne an­bie­ten kön­nen.

An einer Trai­nings­ein­heit müs­sen min­des­tens 14 Paddler/innen und 1 Tromm­ler/in teil­neh­men. Mit weniger Teilnehmer/innen lässt sich das Dra­chen­boot nicht ma­te­rial- und per­so­nal­scho­nend zu Was­ser las­sen oder aus dem Was­ser ho­len.

Ein Team soll­te möglichst kom­plett trai­nie­ren.

Wer Lust hat und gerne im Drachenboot pad­deln möchte, kann auch gerne zum Dra­chen­boot-Trai­ning der Itzehoer Wasser-Wanderer kom­men. Wir freuen uns aus neue Pad­dler/in­nen!


Sag nicht "rudern"!

In einem Drachenboot wird mit Paddeln "ge­pad­delt". Was unterscheidet "Paddeln" vom "Ru­dern"? Es ist nicht die Blickrichtung bei der Sport­aus­übung. Auch wenn Ruderer häufig mit dem Rücken zur Fahrtrichtung im Boot sitzen, rudern die Gon­do­lie­ri in Venedig vorwärts. Beim Rudern haben die Riemen oder Skulls immer ein Widerlager: eine Dolle oder bei den Gondolieri eine Forcola. Ein Paddel wird - ob als Dop­pel­pad­del im Ka­jak oder als Stech­pad­del wie im Dra­chen­boot oder auch auf einem Stand Up Padd­ling Board - ohne Ver­bin­dung mit dem Boots­rumpf frei in der Hand geführt.


Diese Teams sind beim 3. Glück­städ­ter Dra­chen­boot-Cup 2024 dabei...

RĂ¼dis Wasserballett
Familie und Freunde



Drachenbootpaddel


Wir freuen uns auf spannende Rennen und viel Drachenbootspaß!

Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
1. Vorsitzender
Martin Ölscher
Anna-Seghers-Straße 25
25524 Itzehoe
fon 04821 83361
mail 1.vorsitzender@itzehoer-wasser-wanderer.de
Flagge Deutschland  Flagge USAFlagge England  Flagge Frankreich


Logo DKV Drachenboot

Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
www.itzehoer-wasser-wanderer.de


Valid HTML 4.01 Transitional