Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
ITZEHOER WASSER-WANDERER e.V.

Programm

Startseite | News | Programm | Links | Vorstand | Kanusport | Verein | Kanu- & Kajak-Touren | Zeitung
Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" | Fotoalbum | Wildnisküche | Packliste | Geschichte
Impressum & Datenschutz | RSS-Feed abonnieren
Drachenkopf  Itzehoer Drachenboot-Cup |   DrachenkopfItzehoer Drachenboot Indoor-Cup  Drachenkopf
In­for­ma­tio­nen zum Corona-Virus

letzte Aktualisierung: 27. Oktober 2021

Hier ist es: Das Programm unseres Kanuvereins für den Winter 2020/2021, die Saison 2021, erste Ideen für das Winterprogramm 2021/2022 und ein Ausblick auf die Saison 2022.

Smartphone mit Terminplaner JoinTourViele Veranstaltungen aus un­se­rem Ver­eins­pro­gramm wurden we­gen der Maß­nahmen zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie abgesagt. Noch wird Corona unser Pro­gramm weiter be­ein­flus­sen. Aber wir können wieder Veranstaltungen planen und sie können unter Auflagen stattfinden.

Es gelten ein Hygienekonzept und Nut­zungs­re­geln für die Nut­zung unserer Ver­eins­ein­rich­tun­gen.

Wer sich für uns und den Kanusport mit uns in­te­res­siert, kann sich hier über das Programm, das Trai­ning und die Mög­lichkeiten oder Ein­schrän­kun­gen in­for­mie­ren.

Wir organisieren das Programmangebot mit un­se­rem Ter­min­pla­ner jointour und behalten den Überblick über die Zahl der Teil­neh­mer/in­nen. Wir können so sehr kurzfristig auf ver­ord­ne­te Ein­schrän­kun­gen reagieren, den Status an­pas­sen, zei­gen und kom­mu­ni­zie­ren.

Übrigens symbolisiert das Logo von jointour ein Zu­sam­men­kom­men. Die kleinen Kreise als sym­bo­li­sche Teil­neh­mer/in­nen treffen zu einer Ak­ti­vi­tät - der große Kreis - zu­sam­men. Auch wenn es wie ein Virus aussieht - es ent­stand lan­ge, lan­ge Zeit vor Corona, als niemand an ein Virus dachte.

Bitte schaut regelmäßig auf unser Programm und den Ter­min­pla­ner jointour und informiert Euch über den ak­tu­el­len Stand.

In einem Erlebnisportal ein Erlebnis buchen? Wenn wir was erleben wollen, gehen wir auf Tour.

Bei uns gibt es das volle Programm. Von der klei­nen Auszeit nach Fei­er­abend, dem Kurz­ur­laub am Wochenende bis zur Ur­laubs­tour. Von ge­müt­lich und entspannt bis sportlich her­aus­for­dernd.

Bei der Fahrtenplanung bitten wir alle Ka­nu­sport­ler, sich über aktuelle Be­fah­rungs­re­ge­lun­gen zu informieren. Eine Liste mit Be­fah­rungs­re­ge­lun­gen bzw. Gewässersperrungen in Schles­wig-Hol­stein befindet sich auf den In­ter­net­sei­ten des Landes-Kanu-Verbandes Schles­wig-Hol­stein e.V.. Beim Deut­schen Ka­nu-Ver­ban­des e.V. sind ent­spre­chen­de In­for­ma­tio­nen für ganz Deutsch­land abrufbar. Bei Kanutouren auf der Un­ter­el­be bitte die In­for­ma­tio­nen zum Na­tur­schutz­ge­biet "Elb­in­sel Pa­gen­sand" beachten!

Wir bitten alle Kanusportler, sich vor einer Ka­nu­tour über die Ge­wäs­ser zu in­for­mie­ren!

REGELMÄSSIGE TERMINE

jeden Mittwoch und jeden Freitag
Sommerprogramm (April - Oktober)
TRAINING
17:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Gemeinsames Training für Anfänger und Fort­ge­schrit­te­ne jeden Alters mit Fahrten auf der Stör. Je nach Können und Lust werden Gruppen zu­sam­men­ge­stellt, in denen geübt oder eine etwas längere Strecke ge­pad­delt wird. Das Trai­ning endet - je nach Tide und Wit­te­rung - gegen 19:00 Uhr.

Erlebe Kanusport. Mit uns.

Herzlich willkommen!
Es gibt keine fest terminierten Anfängerkurse. Wer zu uns kommt, ist herz­lich willkommen! Jederzeit.

Wir haben Boote, SUP-Boards, Paddel und Schwimm­we­sten. Du solltest schwimmen kön­nen. Ansonsten brauchst Du nichts mit­zu­brin­gen, außer der Lust, aufs Wasser zu gehen. Pro­bie­re es kostenfrei und unverbindlich aus. Kan­u­sport ist Was­ser­sport. Bring bitte Wech­sel­klei­dung mit, damit Du Dich nach dem Paddeln um­zie­hen kannst...

Training (Bild 1)
Training (Bild 2)  Training (Bild 3)  Training (Bild 4)  Training (Bild 5)

Kanusport ist auch Familiensport. Am Training nehmen Eltern und Kinder gemeinsam teil. Interessenten setzen sich bitte mit unserem Jugendwart Kai Dibbern in Verbindung.

Unser Training findet mittwochs und freitags um 17:00 Uhr statt.

17:00 Uhr ist zu früh? Dann ist unser Fei­er­abend­pad­deln montags um 19:00 Uhr eine Al­ter­native.

Für das Training gelten in Zeiten der Corona-Epidemie für alle Teil­neh­mer/innen ver­bind­lich unser Hygienekonzept und die Nutzungsregeln für die Nutzung un­se­rer Ver­eins­ein­rich­tun­gen.

Die Organisation unseres Training richtet sich nach den Maß­nah­men zur Bekämpfung der Corona-Epidemie. Es sind jederzeit - auch kurz­fris­tig - An­pas­sun­gen möglich.

Es gelten die folgenden Regeln:
  • Wer uns und den Kanusport mit uns ken­nen­ler­nen möch­te, ist beim Training herzlich will­kom­men, nimmt aber bitte zuvor mit uns Kontakt auf.

  • Jede Fahrt wird mit genauer Abfahrts- und Ankunftszeit, voll­stän­di­gem Na­men, dem genutzten Boot und ge­pad­del­ter Stre­cke im Ver­eins­fahr­ten­buch do­ku­men­tiert (Kon­takt­er­fas­sung).

Beginn des Trainings 2021
Mittwoch, 21. April 2021
(erster Mittwoch nach den Osterferien)

Ende des Trainings 2021
Freitag, 01. Oktober 2021
(letzter Freitag vor den Herbstferien)

Beginn des Trainings 2022
Mittwoch, 20. April 2022
(erster Mittwoch nach den Osterferien)

Tidenkalender für die Stör

Ansprechpartner: Kai Dibbern (fon 04821 79101 oder mail)

jeden Montag
Sommerprogramm (Mai - September)
FEIERABENDPADDELN
19:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Paddeltouren nach Feierabend auf der Stör.

Kajaks in der Abendsonne

Zwei spezielle Termine...
31. Mai 2021
Rund Elbinsel Pagensand (ca. 16 km)
Start in Kollmar, 19:00 Uhr auf dem Wasser
Fotoalbum

28. Juni 2021
Rund Elbinsel Pagensand (ca. 16 km)
Start in Kollmar, 18:00 Uhr auf dem Wasser

Wer uns und den Kanusport mit uns ken­nen­ler­nen möch­te, ist beim Fei­er­abend­pad­deln herz­lich will­kommen, nimmt aber bitte zuvor mit uns Kon­takt auf.

Letztes Feierabendpaddeln 2021
Montag, 13. September 2021

Ansprechpartnerinnen: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117) und Antje-Deutschmann-Rehfeld (mail, fon 04124 609747)
Tide: Tidenkalender


jeden Mittwoch und jeden Freitag
Sommerprogramm (April - Oktober)
KLÖNSCHNACK
ab 18:30 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Im Anschluss an das Training (siehe oben) tref­fen wir uns am Boots­haus, um zu klönen, Be­rich­ten von den Ur­laubs­fahr­ten zu lauschen, gemeinsame Fahrten zu pla­nen, die Sonne über der Stör untergehen zu sehen, ...

Interessenten sind jederzeit herz­lich will­kom­men, uns und das Boots­haus kennen zu lernen.

im Sommer: jeden Freitag | im Winter: jeden Samstag
DRACHENBOOT
DRACHENBOOT-TRAINING
Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Drachenboot-Training (Bild 1)
Drachenboot-Training (Bild 2)  Drachenboot-Training (Bild 3)  Drachenboot-Training (Bild 4)  Drachenboot-Training (Bild 5)

Wer mit dem Paddel in der Hand den Team­geist im Dra­che­nboot spüren möchte, ist herzlich willkommen!

Probiere es aus!
Wir "Itzehoer Drachen" freuen uns über neue Padd­ler­in­nen und Padd­ler, die Lust haben, mit uns im Dra­chen­boot auf das Wasser zu gehen. Wir sind ein buntes Team von Frauen und Männern in allen Altersklassen. Man braucht keine Vor­kennt­nis­se. Wir zeigen Dir wie es geht. Komm zum Boots­haus und probiere es aus! Melde Dich, falls Du Fragen hast...

Drachenboote der Itzehoer Wasser-Wanderer
Drachenboote der Itzehoer Wasser-Wanderer
BuK International Racing Standard Dragon Boat
(12,49 m lang, 1,16 m breit, 20 Paddler/innen)
BuK Junior Dragon Boat
(9 m lang, 1,16 m breit, 10 Paddler/innen)


Training
Die "Itzehoer Drachen" trainieren im Sommer freitags um 19:00 Uhr, im Herbst und Winter samstags um 14:30 Uhr.

Zur Planung der Trai­nings­ein­hei­ten, Fahrten und der Dra­chen­boot­ren­nen gibt es unseren jointeam-Planer. Man kann sicher jederzeit zu Terminen an oder abmelden. So sehen wir recht­zei­tig ob die notwendige Teil­neh­mer­zahl für das Ju­nior-Dra­chen­boot oder das Stan­dard-Dra­chen­boot er­reicht wird, Steu­er­leu­te zur Ver­fü­gung ste­hen und ein Trai­nings­ter­min statt­findet.

Dazu muss man als Benutzer/in eingerichtet sein. Wer keine Zu­gangs­da­ten hat, meldet sich bitte bei Martin Ölscher oder registriert sich hier.

Wer seine Zugangsdaten vergessen hat, folgt auf der Seite zur Re­gis­trie­rung dem Link "Kennwort vergessen?".

Achtung!Wir können wieder mit unseren Mann­schafts­boo­ten auf das Wasser gehen und werden in Kürze Trai­nings­ter­mi­ne an­bie­ten.

Wir möchten alle, die schon einmal im Dra­chen­boot ge­paddelt sind und alle unsere neuen Mitglieder herz­lich ein­la­den, im Drachenboot mit zu paddeln.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (fon 04821 83361 oder mail)
Teamstatus: Status im Teamplaner jointeam

auf Anfrage
Sommerprogramm (Mai - September)
STAND UP PADDLING BASIC KURS
Einführung in das Stand Up Paddling (SUP) mit 30 Minuten Theorie und 120 Minuten mit Coach auf dem Wasser.

Stand Up Paddling

Kursgebühren
  • 24,00 EUR für Erwachsene
  • 14,00 EUR für Kinder
  • + 5,00 EUR pro SUP-Board
  • für Vereinsmitglieder kostenlos
Bei Interesse bitte mit Norbert Schulz Kontakt aufnehmen.

Ansprechpartner: Norbert Schulz (mail, fon 01515 375 2674)

Montag - 14-tägig
Winterprogramm (Oktober - April)
KENTERTRAINING & ES­KI­MO­ROL­LE
19:00 - 20:00 Uhr im Schwimmzentrum Itzehoe, Klosterbrunnen 6, 25524 Itzehoe
Eskimorolle
Eskimorolle  Eskimorolle  Eskimorolle  Eskimorolle

Im Schwimmzentrum Itzehoe steht uns im Win­ter­halb­jahr 14-tägig (in ge­ra­den Ka­len­der­wo­chen) in der Halle ein Becken zur Ver­fü­gung.

Wie steigt man im Falle eines Falles aus einem ge­ken­ter­ten Boot aus? Wie kann man wieder ein­stei­gen? Und wie richte ich mich mit der Es­ki­mo­rol­le wieder auf? Das alles kann man unter An­lei­tung leichter im warmen Was­ser ei­nes Schwimm­beckens ausprobieren und üben. Von den ersten ein­fa­chen Aus­stiegs­ü­bun­gen bis zur Es­ki­mo­rol­le können unsere Padd­le­rin­nen und Paddler Schritt für Schritt Sicherheit im Boot ge­win­nen.

Den Eintritt zahlt jeder im Sportlertarif selbst.

Um 19:00 Uhr holen wir die Boote in die Halle. Das Training endet um 20:00 Uhr.

Zur Planung des Kentertrainings verwenden wir unseren Ter­min­pla­ner jointour. Melde Dich mit jointour zu den Trai­nings­ter­mi­nen an. Dazu muss man als Benutzer/in ein­ge­richtet sein. Wer keine Zu­gangs­da­ten hat, registriert sich hier. Wer seine Zugangsdaten vergessen hat, folgt auf der Seite zur Registrierung oder zur Anmeldung dem Link "Kennwort ver­ges­sen?".

Achtung!Wir beginnen mit dem Ken­ter­trai­ning am 18. Ok­tober 2021, am ersten Montag nach den schles­wig-hol­stei­ni­schen Herbst­fe­rien (04. - 15. Ok­to­ber 2021). Für Sport in In­nen­räu­men wie in der Schwimm­hal­le des Schwimm­zen­trums It­ze­hoe wird die 3G-Re­gel an­ge­wen­det. Nur voll­ständg geimpfte, von COVID-19 ge­ne­se­ne oder Per­so­nen mit einem ak­tu­el­len ne­ga­ti­ven Test­nach­weis kön­nen dann am Ken­ter­trai­ning teil­neh­men. Ein An­ti­gen-Schnell­test darf nicht äl­ter als 24 Stunden, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stun­den sein. Als Test­nach­weis können min­der­jäh­ri­ge Schü­ler/in­nen auch eine Be­schei­ni­gung der Schu­le vor­le­gen, dass sie in der Schule re­gel­mä­ßig zwei­mal pro Woche getestet wer­den.

Gäste über 16 Jahre müssen an der Kasse mit ihrem Impf-, Ge­ne­sungs- oder Test­nach­weis auch ein Aus­weis­do­ku­ment mit Licht­bild vor­le­gen (z.B. Per­so­nal­aus­weis oder Füh­rer­schein).

Lasst Euch impfen!

jointour Anmeldestatus
maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/infreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platz
für das nächste Kentertraining 01. November 2021
19:00 Uhr - 20:00 Uhr | Schwimm­zentrum Itzehoe
Status aus Logo jointeamJoinTour-Terminplaner 28.10.2021 | 05:50 Uhr

Neu! Termine 2021/2022: 18. Okt 2021, 01. Nov 2021, 15. Nov 2021, 29. Nov 2021, 13. Dez 2021, 27. Dez 2021, 10. Jan 2022, 24. Jan 2022, 07. Feb 2022, 21. Feb 2022, 07. Mrz 2022, 21. Mrz 2022

Ansprechpartner: Kai Dibbern (fon 04821 79101 oder mail)
Eintrittspreise: Jede/r Teil­neh­mer/in zahlt selbst den Eintritt im Sportlertarif.
Parkgebühren: Die ersten 60 Minuten sind kostenfrei. Bei Zu­fahrt durch die Schran­ke mit Wert­arm­band und gebuchtem Tarif im Schwimm­zen­trum kos­ten­frei, mit Parkticket und ge­buch­tem Tarif im Schwimm­zen­trum 0,50 Euro. Für reines Parken ohne Bu­chung eines Tarifs im Schwimm­zen­trum werden 5,00 Euro be­rech­net.
Anmeldung: Zu den Kentertraingsterminen ist eine vorherige Anmeldung mit jointour erforderlich.

Samstags (siehe Termine)
Winterprogramm (Oktober - April)
KENTERTRAINING ELMSHORNER WANDERPADDLER
17:00 - 19:00 Uhr in der Traglufthalle im Ba­de­park Elms­horn, Zum Krück­au­park, 25337 Elmshorn
Bitte bringt das Eintrittsgeld passend mit und seid pünkt­lich, da auch die Kassierer/innen die zwei Stunden voll ausnutzen möchten. Danke!

Teilnehmer/innen melden sich bitte einen Tag vorher bei Jochen Meyer von den Elmshorner Wanderpaddlern te­le­fo­nisch an (fon 04121 82395)

Der Weg zur Traglufthalle führt wegen einer Baustelle rechts am Hallenbad vorbei.

Achtung!Im Badepark Elmshorn gilt die 3-G-Regel. Nur voll­ständg geimpfte, von COVID-19 ge­ne­se­ne oder mit einem ak­tu­el­len ne­ga­ti­ven Anti­gen-Schnell­test ge­tes­te­te Per­so­nen kön­nen am Ken­ter­trai­ning teil­neh­men. Ein ne­ga­ti­ver An­ti­gen-Schnell­test darf nicht älter als 24 Stunden, ein ne­ga­ti­ver PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Ein ent­spre­chen­der Nach­weis ist beim Ein­tritt vor­zu­le­gen.

Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss ab Eingang der Traglufthalle bis zur Umkleide getragen werden, danach gilt die Abstandregel.

Ansprechpartner: Kai Dibbern (mail)
Eintrittspreise: Erwachsene 3,00 Euro, Kinder und Jugendliche 1,50 Euro
Termine 2021: 16. Okt 2021, 30. Okt 2021, 13. Nov 2021

jeden Donnerstag
Winterprogramm (Oktober - April)
SPORT
19:00 - 21:00 Uhr, Sporthalle der Wolfgang-Bor­chert-Schu­le (Außenstelle Sude), Schulstraße 16, 25524 Itzehoe
Achtung!Aufgrund der verschärften Maßnahmen zur Ein­däm­mung der Co­ro­na-Virus-Aus­brei­tung sind die städ­ti­schen Sport­hal­len ab Montag, 02. November 2020, ge­schlos­sen. Der Sport findet bis auf Weiteres nicht statt.

Zusammen mit dem Itzehoer Kanu-Club halten wir uns fit und haben Spaß mit Angeboten wie Fitness, Kraft und Kondition, Ballspielen, Fe­der­ball, Zir­kel­trai­ning, Frisbee, Floorball...

jeden Freitag und nach Vereinbarung
Winterprogramm (Oktober - April)
PADDELN
nach Vereinbarung, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Paddeltouren nach Absprache.

Paddeln im Winter

Logo Signal MessengerInteressenten können sich zur Ter­min­ab­stim­mung in unsere Signal-Grup­pe "IWW Aktivitäten" auf­neh­men lassen. Hier kann man spontane Tou­ren­vor­schlä­ge machen und sie untereinander ko­or­di­nie­ren.

Wegen des kalten Wassers ist das Paddeln im Winter leider nicht für An­fän­ger/in­nen geeignet. Es soll­te eine pas­sende Schwimm­weste ge­tra­gen wer­den.

Ansprechpartnerin: Anja de Vries (mail, fon 04821 436465)


November 2020

08. November 2020
WANDERUNG
NORDOER HEIDE
Wanderung durch die Nordoer Heide.

Wanderung durch die Nordoer Heide

Im Anschluss gibt es einen heißen Tee oder Punsch bei Ole - mit Abstand - draußen im Garten.

Ansprechpartner: Ole Holstein (mail, fon 04821 89102)
Anmeldung: Anmeldung bitte im Terminplaner jointour
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Parkplatz "Schwarzer Dorn", Lehmsweg, 25569 Krem­per­hei­de (zwi­schen den Bahngleisen).

21. November 2020
AUSRÜSTUNG
DRY FASHION: TROCKENANZÜGE
14:00 Uhr, Dry Fashion Sportswear GmbH, Verbindungsweg 46, 25469 Halstenbek
Ein Termin - mit Abstand - zur Ansicht, Anprobe und ge­ge­be­nen­falls Be­stel­lung von Tro­cken­an­zü­gen. Vergesst nicht Eure Mund-Nase-Be­deckun­gen!

Dry Fashion Trockenanzug...

Ein Trockenanzug soll gut sitzen. Von einem Grund­mo­dell und einer Größe ausgehend, wer­den An­pas­sun­gen im Schnitt festgelegt. Ma­te­rial und Grö­ße der Hals- und Arm­man­schet­ten, Größe und Material der Füßlinge, Son­der­aus­stat­tun­gen und nicht zuletzt die Farbe müssen aus­ge­sucht werden.

Ansprechpartnerin: Maike Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Anmeldung: Anmeldung bitte im Terminplaner jointour


Dezember 2020

06. Dezember 2020
NIKOLAUSTAG
STÖR: BRATAPFELTOUR
12:30 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Das legendäre Bratapfeltraining im Dra­chen­boot kann in diesem Jahr leider nicht statt­fin­den. Wir machen uns in Kajaks vom Boots­haus auf den Weg mit der Ebbe die Stör abwärts bis nach Kasenort (NW 14:22 Uhr), warten auf dem Wasser den Ti­den­wech­sel ab und kehren mit der Flut zum Boots­haus zurück.

Leckere Bratäpfel...

Wir gehen zeitversetzt und mit Abstand in klei­nen Grup­pen aus einzelnen Haushalten auf das Wasser.

Zuvor bereiten wir Bratäpfel vor. Wir schieben nach der Tour die Bratäpfel in den Backofen, um sie gemütlich mit Vanillesoße bei einem heißen Täss­chen Tee oder Kaffee draußen und mit Abstand an der Feuerschale zu ver­spei­sen... Mmmmh!

Es ist Nikolaustag und alle Paddler/innen tra­gen eine 🎅 Nikolausmütze!

Fotos vom Bratapfel-Training 2019 gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender
Treffpunkt: 12:30 Uhr am Boots­haus / 13:00 Uhr auf dem Wasser
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe
Rezept: unser Rezept für Bratäpfel
Anmeldung: Anmeldung bitte im Terminplaner jointour

13. Dezember 2020
ABBAU STEGANLAGE
14:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Schwimmsteganlage der Stadt Itzehoe

Wir bauen die Schwimmsteganlage der Stadt Itzehoe bei günstigem Ti­den­was­ser­stand mit einem kleinen Team ab und vertäuen die Pontons an der Kaimauer.

Am Montag, 14. Dezember 2020, werden die Pontons aus dem Wasser ge­ho­ben und zur Winterlagerung bis April 2021 auf unser Ver­eins­ge­län­de transportiert.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender

19. Dezember 2020   abgesagt!
TEE, FEUERZANGENBOWLE & KEKSE
16:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Wegen der seit dem 16. Dezember 2020 gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie haben wir die­sen Pro­gramm­punkt ab­ge­sagt (siehe auch In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus).

Unsere traditionelle Feuerzangenbowle kann in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Boots­haus stattfinden. Wir tref­fen uns mit der maximal zulässigen Personenzahl und dem gebotenen Abstand draußen um die Feuerschale.

Feuer in unserer Feuerschale...

Wir genießen heiße Getränke - Tee, Ap­fel­punsch, Feu­er­zan­gen­bow­le - und projizieren - wenn das Wetter es erlaubt - den Film an die Boots­hauswand.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Anmeldung: Anmeldung bitte im Terminplaner jointour

25. Dezember 2020   abgesagt!
WEIHNACHTEN
STÖR: IKC WEIHNACHTSPADDELN
10:30 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Wegen der seit dem 16. Dezember 2020 gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie haben wir die­sen Pro­gramm­punkt ab­ge­sagt (siehe auch In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus).

Der Itzehoer Kanu-Club e.V. lädt zum 27. In­ter­na­tio­na­len Weih­nachts­pad­deln ein. Um 11:45 Uhr geht es beim Boots­haus des IKC los.

Wir starten um 11:15 Uhr (auf dem Wasser) vor unserem Boots­haus, pad­deln mit der Flut auf­wärts bis nach Brei­ten­berg (HW 13:19 Uhr) und kehren nach dem Ti­den­wech­sel mit der Ebbe zum Boots­haus zurück.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Tide: Tidenkalender


Januar 2021

01. Januar 2021   abgesagt!
NEUJAHR
STÖR: NEUJAHRSTOUR
10:30 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Wegen der seit dem 16. Dezember 2020 gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie haben wir die­sen Pro­gramm­punkt ab­ge­sagt (siehe auch In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus).

Kajaks auf der Stör im Winter

Die erste Kanutour im neuen Jahr auf der Stör. Wir pad­deln mit der Ebbe abwärts nach Ka­sen­ort (NW 12:25 Uhr), warten den Ti­den­wech­sel bei einer Treibpause ab und dann geht es wieder zurück zum Boots­haus.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Tide: Tidenkalender
Treffpunkt: 10:30 Uhr am Boots­haus / 11:00 Uhr auf dem Wasser
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe

16. Januar 2021   abgesagt!
STÖR: EIERLIKÖRTOUR
Wegen der seit dem 16. Dezember 2020 gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie haben wir die­sen Pro­gramm­punkt ab­ge­sagt (siehe auch In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus).

Likörchen? Wir paddeln nach Kasenort (NW 13:21 Uhr), war­ten den Ti­den­wech­sel bei einer Treibpause ab und dann geht es wieder zurück zum Boots­haus.

Kajak auf der Stör

Fotos von der Eierlikörtour 2020 gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartnerin: Anja de Vries (mail, fon 04821 436465)
Tide: Tidenkalender

23. Januar 2021
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
Nach § 6 "Geschäftsjahr" unserer Satzung en­det ein Ge­schäfts­jahr mit einer Haupt­ver­samm­lung, die jeweils im Ja­nu­ar durch­zu­füh­ren ist. Das ist in Zei­ten von Corona eine Her­aus­for­de­rung.

Wir planen die Jahreshauptversammlung in ei­nem al­ter­na­ti­ven Format als Online-Ab­stim­mung und Briefwahl in ei­nem Ab­stimm­zeit­raum, der am 23. Januar 2021 endet und bitten alle Mitglieder, sich zu beteiligen.

Nach der am 05. Januar 2021 angekündigten Ver­län­ge­rung der Maß­nah­men und weiteren Kon­takt­be­schrän­kun­gen bis Ende Januar, wird es aller Voraussicht keine er­gän­zen­de Prä­senz­ver­samm­lung mit be­grenz­ter Teil­neh­mer­zahl geben. Es bleibt nur die Möglichkeit, am 23. Ja­nu­ar 2021 um 20:00 Uhr eine ergänzende On­line-Kon­fe­renz durchführen.

Wir handeln nach dem "Gesetz zur Ab­mil­de­rung der Fol­gen der COVID-19-Pan­de­mie im Zivil-, In­sol­venz- und Straf­ver­fah­rens­recht", das Aus­nah­me­re­ge­lun­gen im Ver­eins­recht bis zum 31. De­zem­ber 2021 ermöglicht:

§ 5 - Vereine und Stiftungen

(1) Ein Vorstandsmitglied eines Vereins oder ei­ner Stif­tung bleibt auch nach Ablauf seiner Amts­zeit bis zu sei­ner Ab­be­ru­fung oder bis zur Bestellung sei­nes Nach­fol­gers im Amt.

(2) Abweichend von § 32 Absatz 1 Satz 1 des Bürgerlichen Ge­setz­buchs kann der Vorstand auch ohne Er­mäch­ti­gung in der Sat­zung Ver­ein­smit­glie­dern er­mög­lichen,

  1. an der Mitgliederversammlung ohne An­we­sen­heit am Ver­samm­lungs­ort teil­zu­neh­men und Mit­glie­der­rech­te im Wege der elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­tion aus­zu­ü­ben oder
  2. ohne Teilnahme an der Mit­glie­der­ver­samm­lung ihre Stimmen vor der Durch­füh­rung der Mit­glie­der­ver­samm­lung schrift­lich ab­zu­ge­ben.
(3) Abweichend von § 32 Absatz 2 des Bür­ger­li­chen Ge­setz­buchs ist ein Be­schluss ohne Ver­samm­lung der Mit­glie­der gültig, wenn alle Mit­glie­der be­tei­ligt wurden, bis zu dem vom Ver­ein gesetzten Termin mindestens die Hälf­te der Mit­glie­der ihre Stimmen in Textform ab­ge­ge­ben haben und der Be­schluss mit der er­for­der­li­chen Mehr­heit ge­fasst wur­de.

Dies sind der Ablauf und die Fristen unserer Haupt­ver­samm­lung zum Ab­schluss des Ge­schäfts­jah­res 2020:
  • Anträge an die Jahreshauptversammlung und Vor­schlä­ge von Kan­di­da­tin­nen und Kandidaten für die anstehenden Wahlen müs­sen spä­tes­tens bis zum 31. Dezember 2020 schriftlich beim Vor­stand ein­ge­reicht wer­den - zum Beispiel mit einem Mail - damit sie recht­zei­tig für die Zu­sam­men­stel­lung der Unterlagen vor­lie­gen.
  • Alle Unterlagen - Protokoll der Jah­res­haupt­ver­samm­lung vom 25. Januar 2020, Ge­schäfts­be­richt 2020, Kas­sen­be­richt, Kas­sen­prü­fungs­be­richt, Haus­halt 2021, weitere Anträge - stel­len wir rechtzeitig allen Mit­glie­dern zum Her­un­ter­la­den bereit oder ver­sen­den sie auf dem Postweg.
  • Wir benennen alle Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehenden Wahlen. Alle Vorstandsmitglieder und die Mitglieder des Ältestenrates kandidieren zur Wiederwahl.
  • Wir haben myvote für On­line-Ab­stimm­un­gen vor­be­rei­tet. Für die Teil­nahme an der Online-Abstimmung in myvote müssen sich unsere Ver­eins­mit­glie­der re­gis­trie­ren, um ihre Zugangsdaten zu bekommen. Ver­eins­mit­glie­der, die noch keinen Zugang haben, sollten sich recht­zei­tig re­gis­trie­ren. Alle Re­gis­trie­run­gen bis zum 22. Ja­nu­ar 2021 um 20:00 Uhr wer­den zur Teilnahme an einer On­line-Ab­stim­mung garantiert frei­ge­schaltet.
  • Mitglieder ohne Internetzugang bekommen die Un­ter­la­gen und einen Stimmzettel per Post und können sich per Briefwahl an Ab­stim­mungen und Wahlen beteiligen.
  • Abstimm- und Wahlergebnisse setzen sich aus der On­line-Ab­stim­mung in myvote und den frist­ge­recht zu­rück­ge­schick­ten Brief­wahl­un­ter­la­gen zusammen.
  • Stimmberechtigt sind nach un­se­rer Satzung alle aktiven und pas­si­ven Mit­glieder, die das 12. Lebensjahr voll­en­det haben.
  • Wenn es Fragen zu den Unterlagen gibt, wer­den sie ge­sam­melt und mit den Antworten bis zum Beginn des Abstimmungszeitraums allen Mit­glie­dern per Mail oder Brief zu­ge­schickt.
  • Im Zeitraum 16. Januar 2021 bis zum 23. Ja­nu­ar 2021 um 24:00 Uhr kann online in myvote oder schriftlich über die Ta­ges­ord­nungs­punk­te abgestimmt werden. Alle Ab­stim­mun­gen auf dem Postweg mit Post­stem­pel bis ein­schließ­lich 23. Januar 2021 werden ge­zählt.
  • 23. Januar 2021 um 20:00 Uhr findet eine Online-Konferenz mit Jitsi statt. Diese Konferenz ist ein zu­sätz­li­ches Angebot, sich einmal online zu treffen. Die Ab­stim­mun­gen und Wahlen finden ausschließlich in myvote oder als Brief­wahl statt. Die Zu­gangs­da­ten für das Online-Kon­fe­renz­sys­tem Jitsi werden recht­zei­tig be­kannt­ge­ge­ben.
  • Bitte nennt uns bis zum 31. Dezember 2020 Vorschläge für die Wahl zum/zur "Paddler/in des Jahres" mit einer kurzen Begründung.
  • Bei Fragen, Anregungen und Bedenken zum Ablauf un­se­rer Jah­res­haupt­ver­samm­lung oder wenn Un­ter­stüt­zung bei der Einrichtung von Zu­gän­gen oder Eures Computers gewünscht wird, nehmt bitte mit Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361) Kontakt auf.
  • Wir geben im Geschäftsbericht 2020 bekannt, wer die Pokale für das Fahrtenjahr 2019/2020 gewonnen hat. Die Übergabe und persönliche Gratulation erfolgen dann in einem geeigneten Rahmen, wenn wieder Feiern er­laubt sind. Vielleicht beim Sommerfest zum Ver­eins­ge­burts­tag?
Ob diese alternative Form der Haupt­ver­samm­lung be­schluss­fä­hig war, wis­sen wir erst nach Ablauf des Ab­stimm­zeit­raums. Mindestens die Hälfte un­se­rer Mitglieder muss sich an den Ab­stim­mun­gen beteiligen. In einer Um­fra­ge in myvote hat sich Im No­vem­ber 2020 mehr als die Hälf­te unserer Mit­glie­der bereiterklärt, an einer Online-Ab­stim­mung im Januar 2021 teil­zu­neh­men, so dass diese al­ter­na­ti­ve Form der Haupt­ver­samm­lung be­schluss­fä­hig sein kann. Mit der Umfrage haben wir zu­gleich die Zu­gän­ge, Funk­tio­na­li­tät und Hand­ha­bung von myvote er­folg­reich getestet.

Bei der jähr­li­chen Mit­glie­der­be­stands­mel­dung an den Lan­des­port­ver­band Schles­wig-Hol­stein zum Stichtag 01. Januar 2021 haben wir 192 Ver­eins­mit­glie­der ge­zählt. Mindestes 96 Mit­glie­der müssen sich an der Haupt­ver­samm­lung in dieser Form beteiligen.

Siehe dazu auch unsere In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus.

 Abstimmungen & Wahlen
1.Genehmigung des Protokolls der Jah­res­haupt­ver­samm­lung
vom 25. Januar 2020
2.Entlastung
(a)des Vorstandes
(b)des Ältestenrates
(c)der Kassenprüfer/innen
3.Wahlen
Hinweis: Alle Vorstandsmitglieder kan­di­die­ren zur Wiederwahl.
(a)1. Vorsitzende(r)
(b)Kassenwart(in)
(c)Jugendwart(in)
(d)Beisitzer(in)
4.Wahl des Ältestenrates
Hinweis: Die Mitglieder des Ältestenrates kan­di­die­ren zur Wie­der­wahl.
5.Wahl einer Kassenprüferin / eines Kas­sen­prü­fers
6.Anträge
(a)Antrag des Vorstandes auf Ge­neh­mi­gung des Haus­halts 2021
7.Wahl "Paddler/in des Jahres 2020"

Hinweis: Der Link zum Herunterladen der Unterlagen zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit der Beschreibung des Ablaufs und der Fristen wurde am 10. Januar 2021 als e-Mail verschickt. Die Brief­wahl­un­ter­la­gen für die Mit­glie­der ohne Internetzugang wurden am 09. Januar 2021 verschickt.

myvote Beteiligung
erforderliche Teil­neh­merzahl: 96 Mitglieder (50%)
112 Mitglieder (58%) haben abgestimmt
Die erforderliche Min­dest­teil­neh­mer­zahl ist erreicht.
Die Ab­stim­mungen und Wahlen sind gültig.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)

31. Januar 2021   abgesagt!
STADTFÜHRUNG GLÜCKSTADT
Wegen der seit dem 16. Dezember 2020 gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie haben wir die­sen Pro­gramm­punkt ab­ge­sagt (siehe auch In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus).

Wir erkunden Glückstadt bei einer Stadt­füh­rung und ge­nie­ßen im An­schluss draußen und mit dem gebotenen Abstand einen Punsch bei Antje.

Ansprechpartnerinnen: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117) und Antje Deutschmann-Rehfeldt (mail, fon 04124 609747)


Februar 2021

06. Februar 2021
SCHNITZELJAGD
BREITENBURGER FORST
Wir machen eine Schnitzeljagd durch den Brei­ten­bur­ger Forst. Die Kinder markieren einen Weg - mal sehen wo es lang geht!

Eine vorherige Anmeldung in jointour ist not­wen­dig, um für die Schnit­zel­jagd Gruppen zu­sam­men­zu­stel­len, die die Re­geln der Kon­takt­be­schrän­kung - Personen eines Haus­halts und eine weitere Person - erfüllen. Die Grup­pen starten dann getrennt zu ver­schie­de­nen Start­zei­ten und laufen die Strecke ab. Die Lösung der Aufgabe wird Fa­mi­lie Puls dann im An­schluss mitgeteilt.

Ansprechpartnerin: Andrea Puls (mail, fon 04821 4083056)
Anmeldung: eine Anmeldung bis spätestens Freitag, 05. Februar 2021, um 20:00 Uhr in jointour ist erforderlich
Treffpunkt: Gruppeneinteilung, Aufgabenstellung, Startzeit- und Ort wird den an­ge­mel­de­ten Teil­neh­mer/in­nen mit­ge­teilt. Kom­mu­ni­ka­tion über die Grup­pe "IWW Aktivitäten" im Messenger Signal.

14. Februar 2021
WANDERUNG
TAL DER BÜNZAU
Wegen der weiter gel­ten­den Kontaktbeschränkungen (ein Haushalt und eine weitere Person) zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie, kann keine gemeinsame Wanderung statt­fin­den und wir haben die­sen Pro­gramm­punkt ab­ge­sagt (siehe auch In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na-Vi­rus).

Wir wandern entlang der Bünzau.

Ansprechpartner: Holger Brasche-Willmer (mail)

20. - 28. Februar 2021   alternatives Format
GISELAS GLÜHWEINFAHRT
Normalerweise findet Giselas Glühweinfahrt des SV Ham­ber­ge - Kanu e.V. auf der Trave vom Finanzamt Bad Ol­des­loe bis Bootshaus SV Ham­ber­ge als Ge­mein­schafts­fahrt mit allen Teilnehmer/innen statt. Dies­mal ist das an­ders.

Wer sich bis zum 19. Februar 2021 beim SV Hamberge bei Oliver Rausch (mail kanu@svhamberge.de, fon 0451 3882559) anmeldet, kann im Zeit­raum 20. Februar 2021 bis 28. Februar 2021 in einer nach den gel­ten­den Kon­takt­be­schrän­kun­gen erlaubten Gruppe (Personen eines Haus­halts und eine weitere Person) auf einem Gewässer ei­ge­ner Wahl eine Strecke von 16 Kilometern paddeln. Das darf auch ger­ne die Trave sein. Mit der An­mel­dung stim­men die Teil­neh­mer/in­nen zu, dass ihre Namen den an­de­ren Teil­neh­mer/in­nen auf einer Liste mitgeteilt werden darf, damit man weiß wer alles mit auf dem Wasser war.

Man dokumentiert die Fahrt mit Fotos, GPS-Track oder Kopie eines Fahr­ten­buch­ein­trags. Wer dann die Strecke geschafft und die Do­ku­men­ta­tion an Oli­ver Rausch ge­schickt hat, be­kommt eine Bestätigung für die Teil­nah­me an dieser Gemeinschaftsfahrt.

Oliver weist darauf hin, dass dem Wetter an­ge­pass­te Klei­dung und Aus­rüs­tung Teilnahmevoraussetzung ist. Die Teil­nahme er­folgt auf ei­gene Ge­fahr.

Leider gibt es in diesem Format vom Veranstalter nicht die gewohnte Ver­kös­tigung am Zielort. Bei Bedarf muss sich jeder selbst mit Heiß­ge­trän­ken und Lecke­reien ver­sor­gen.

Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Schles­wig-Hol­stein e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Ka­nu-Verbandes.

Fotos von unserer "Giselas Glühweinfahrt 2021" gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)

28. Februar 2021   alternatives Format
GRÜNKOHLWANDERUNG
Unsere traditionelle Grünkohlwanderung kann unter den geltenden Kon­takt­be­schrän­kun­gen und geschlossenen Gaststätten nicht in der ge­wohn­ten Form stattfinden.

Grünkohlwanderung: auf dem Weg zum Mittagessen...
Grünkohlwanderung (Bild 3)  Grünkohlwanderung (Bild 4)  Grünkohlwanderung (Bild 5)  Grünkohlwanderung (Bild 6)

Jede/r kann sich am 28. Februar 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in zulässiger Gruppe (Personen eines Haushalts und eine weitere Per­son) zu Wasser (Nie­drig­was­ser in Kasenort: 12:00 Uhr) oder zu Land auf den Weg ihrer/seiner Wahl machen und dokumentiert die Wan­de­rung mit ei­ni­gen Fotos. Posted Eure Fotos auch gerne von unterwegs im Messenger Signal in un­se­rer Grup­pe "IWW Aktivitäten".

Irgendwann nach der Freiluftaktivität kann sich jeder zu­hau­se ein Lieb­lings­es­sen zubereiten und dokumentiert auf Fotos die Mahlzeit. Das kann na­tür­lich auch Grünkohl sein.

Aus den Fotos von Euren Freiluftaktivitäten und Festessen stellen wir ein Fotoalbum zusammen.

Fotos von der Grünkohlwanderung 2021 gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender


März 2021

07. März 2021   abgesagt!
KLEINFLUSSFAHRT
EXPEDITION MIT JÖRG
Wegen der gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie kann die Klein­fluss­fahrt nicht statt­fin­den.

...das wird ein Abenteuer.

Ansprechpartner: Jörg Lüschow (mail, fon 04821 72076)

14. März - 20. Juni 2021   alternatives Format
52. LEINE-FRÜHLINGSFAHRT
Wegen der gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie wird die Leine-Frühlingsfahrt vom Ver­an­stal­ter in geänderter Form an­ge­bo­ten. Unter Einhaltung der gel­ten­den Kon­takt­be­schrän­kun­gen können im Zeit­raum 14. März 2021 bis 20. Juni 2021 kleinen Gruppen die Strecke auf Leine und Aller von Neustadt am Rü­ben­ber­ge bis Ho­den­ha­gen individuell paddeln. Weitere In­for­ma­tio­nen dazu auf den Internetseiten des Kanu-Clubs Stein­hu­der Meer e.V. zur 52. Leine Früh­lings­fahrt und bei Hel­mi-Sport (mit Aus­schrei­bung und Formular zur Anforderung eines Start­ter­mins). Ob wir eine Tour auf der Leine un­ter­neh­men, steht noch nicht fest.

...auf Leine und Aller von Neustadt am Rü­ben­ber­ge nach Hodenhagen (52 km) auf flotter Strömung.

Wir fahren normalerweise bereits am 13. März in die Re­gion und pad­deln zum Beispiel auf der Leine von der Trog­brücke des Mit­tel­land­ka­nals (Was­ser­stra­ßenkreuz Seelze) nach Neustadt am Rübenberge (26 km). Wir über­nach­ten in der Jugendherberge Mardorf am Steinhuder Meer und essen am Samstagabend alle zu­sam­men in einem Res­tau­rant. Unter Co­ro­na-Be­din­gun­gen müssen wir sehen, was möglich ist.

Kajaktour auf der Leine

Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Niedersachsen e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deut­schen Ka­nu-Ver­ban­des.

Fotos von der Leine-Frühlingsfahrt 2020 gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Michaela Höltke (mail, fon 04821 4092004)
Besprechung: 10. Mär 2021, 17:30 Uhr, Boots­haus
Teil­neh­merbeitrag: Startgelder, Übernachtungskosten und anteilige Fahrtkosten werden auf die Teil­neh­mer/innen um­ge­legt. Jeder verpflegt sich selbst.
Anmeldung: bis 15. Februar 2021 mit dem An­mel­de­for­mular oder telefonisch bei Michaela Höltke (fon 04821 4092004).
Boote verladen: Freitag, 12. März 2021, 17:00 Uhr, Boots­haus
Navigation: Karte auf Google Maps mit Ein- und Aussatzstellen
Pegel: PegelOnline | Leine: Neustadt
Wetter: Vorhersage für Steinhuder Meer

27. März 2021   abgesagt!
ARBEITSDIENST
09:00 - 17:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Wegen der weiter gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie kann der Arbeitsdienst wie gewohnt stattfinden. Wir wer­den so weit mög­lich Auf­ga­ben verteilen, die dann in nach den Kon­takt­be­schrän­kun­gen zu­läs­si­gen Gruppen (maximal 5 Personen aus zwei Haushalten) zeitlich von­ein­ander getrennt aus­ge­führt werden können. Ge­leis­te­te Ar­beits­stun­den bit­te im Ver­eins­fahr­ten­buch unter "Ver­eins­ar­beit" erfassen.

Gemeinsam arbeiten wir im und am Boots­haus, auf dem Ver­eins­ge­län­de, an den Vereinsbooten und den Boots­an­hän­gern...

Streichen  Kaminholz aufschichten  Bootsanhänger streichen  Gartenarbeiten  Reparaturen

Jedes Mitglied - außer Kinder und passive Mit­glie­der (För­der­mit­glie­der) - beteiligt sich mit 6 Arbeitsstunden im Jahr an der Pflege des Boots­hauses, des Geländes, der Ver­eins­boo­te und der -an­hän­ger.

Ansprechpartner: Bernhard Siemers (mail, fon 04124 3850)

ZEITUMSTELLUNG
In der Nacht vom 27. auf den 28. März 2021 endet um 02:00 Uhr die Nor­mal­zeit / Winterzeit und beginnt die Som­mer­zeit. Die Uhr wird um eine Stunde auf 03:00 Uhr vorgestellt.

28. März 2021   abgesagt!
SAISONAUFTAKT
ANPADDELN
Wegen der weiter gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie und den Kon­takt­be­schrän­kun­gen kann das "Anpaddeln" als tra­di­tio­nel­ler Sai­son­auf­takt nicht als Ver­eins­fahrt mit größerer Teil­neh­mer­zahl statt­fin­den.

Zum traditionellen Saisonauftakt paddeln wird die Stör mit der Ebbe ab­wärts nach Beidenfleth (NW 11:16 Uhr) oder Kasenort (NW 11:46 Uhr) und kehren nach dem Ti­den­wech­sel mit der Flut wieder zum Boots­haus zurück.

Kajaks vor der Schleuse Kasenort

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Treffpunkt: nach Beidenfleth 08:30 Uhr am Boots­haus / 09:00 Uhr auf dem Wasser, nach Kasenort 10:00 Uhr am Boots­haus / 10:30 Uhr auf dem Was­ser
Tide: Tidenkalender


April 2021
Im April 2021 keine Touren geplant.


Mai 2021

01. & 02. Mai 2021   abgesagt!
WERRA & WESER
Wegen der gel­ten­den Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Co­ro­na-Epi­de­mie hat der Ver­an­stal­ter Mündener Kanu-Club e.V. den "50. We­ser­ma­ra­thon" auch in diesem Jahr abgesagt. Der "50. Wesermarathon" soll nun am 01. Mai 2022 statt­fin­den. Auch die 28. Werraland-Rallye wurde abgesagt. Sie soll am 30. April 2022 statt­fin­den.

Am 01. Mai paddeln wir die "28. Werraland-Rallye" des Witzenhäuser Kanu-Clubs 1959 e.V. und am 02. Mai den "50. Wesermarathon". Der We­ser­ma­ra­thon geht auf der Weser von Han­no­versch Münden wahlweise in drei Ab­schnit­ten: bis Beverungen (53 km, Bronze), Holz­min­den (80 km, Silber), Ha­meln (135 km, Gold).

Wesermarathon (Bild 1)  Wesermarathon (Bild 2)  Wesermarathon (Bild 3)  Wesermarathon (Bild 4)  Wesermarathon (Bild 5)

Diese Tour ist auch für Anfänger/innen ge­eig­net.

Die Werraland-Rallye ist eine Verbandsfahrt des Hes­si­schen Ka­nu­ver­ban­des e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Ver­ban­des.

Der Wesermarathon ist eine Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Nie­der­sach­sen e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Ver­ban­des.

Fotos von Werra und Weser 2019 gibt es im Fo­to­al­bum.

Wir übernachten diesmal in der Ju­gend­her­ber­ge Han­no­versch Münden (Weser-km 1). Zur Buchung der Zimmer ist eine früh­zei­ti­ge An­mel­dung - bis 28. Februar 2021 - er­for­der­lich. Wer sich später anmeldet, kann auf dem Ge­län­de der Jugendherberge zelten.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Besprechung: Mittwoch, 28. April 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Teil­neh­merbeitrag: Startgelder, Übernachtungs- und anteilige Fahrtkosten wer­den auf die Teil­neh­mer/innen umgelegt. Jeder ver­pflegt sich selbst.
Übernachtung in der Jugendherberge: 24,40 Euro / Nacht, Übernachtung im Zelt: ca. 14,00 Euro / Nacht
Navigation: eine Karte mit der Jugendherberge und den Ein-, Rast- und Aussatzstellen an Werra und Weser hilft bei der Ein­stel­lung der Na­vi­ga­tions­ge­rä­te.
Pegel: PegelOnline | Pegel Weser / Hann.Münden
Anmeldung: wer in einem Zimmer in der Ju­gend­her­ber­ge übernachten möchte, muss sich bitte bis zum 28. Februar 2021 te­le­fo­nisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117) anmelden. Bei späterer An­mel­dung kann noch auf dem Gelände der Jugendherberge gezeltet werden.

01. & 02. Mai 2021   abgesagt!
WILDWASSER
XXL PADDELFESTIVAL
Wegen einer Sperrung des Markkleeberger Sees wurde das XXL-Pad­del­fes­ti­val 2021 ab­ge­sagt.

Wir fahren zum XXL Paddelfestival im Kanupark Mark­klee­berg.

Kajak auf Wildwasserstrecke

Für Wildwasserpaddler stehen an diesem Wochenende die beiden Wild­was­ser­strecken mit ca. 22 Stunden Was­ser­füh­rung zur Nutzung bereit. In Intervallen laufen die Pumpen mit 8 - 10 - 14 m3 Was­ser­ab­ga­be. Zwi­schen­durch ist der Kanal kurzzeitig für Events gesperrt.

Ansprechpartner: Uwe Schulze (mail, fon 01525 1467758)
Teil­neh­merbeitrag: Zeltgebühren, Kosten für die Wildwasserstrecken und an­tei­li­ge Fahrtkosten wer­den auf die Teil­neh­mer umgelegt. Jeder verpflegt sich selbst.
Kosten: Festivalticket mit Nutzung der Wildwasserkanäle: ca. 25,00 Euro (für DKV-Mitglieder).
Anmeldung: bis 25. April 2021 mit dem Anmeldeformular oder telefonisch bei Uwe Schulze (fon 01525 1467758)

09. Mai 2021
BREITENBURGER KANAL
Eine Kajaktour auf dem Breitenburger Kanal.

Kajaks auf dem Breitenburger Kanal

Diese Tour ist auch für Anfänger/innen geeignet.

Fotos von dieser Tour auf dem Breitenburger Kanal gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Maike Ölscher (mail, fon 04821 83361)

13. - 16. Mai 2021   abgesagt!
CHRISTI HIMMELFAHRT
WISMAR
Mecklenburg-Vorpommern steht an der Schwel­le zum Hoch­ri­si­ko­ge­biet. Die Lan­des­re­gie­rung beschloss die Einreise zu touristischen Zwecken ab 19. April 2021 bis Ende Mai zu ver­bie­ten. Unter diesen Vor­aus­set­zun­gen kön­nen wir nicht nach Wismar fahren.

Wir unternehmen Touren auf der Ostsee vor Wismar.

Kajaks am Strand

Diese Tour ist auch für Anfänger/innen geeignet.

Ansprechpartnerin: Maike Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Besprechung: Montag, 10. Mai 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus

13. - 16. Mai 2021
FAMILIENTOUR | CHRISTI HIMMELFAHRT
SORGE
Am Himmelfahrtswochenende schlagen wir unser Stand­la­ger in Sorgwohld auf.

Familientour

Wir dürfen die Koppel eines Milchschafhofs benutzen, die direkt an der Sor­ge liegt. Von hier aus machen wir an zwei Tagen Paddeltouren mit Kin­der­ka­jaks, Zweiern und Ka­na­di­ern, je nach Neigung. Einen Tag machen wir einen Aus­flug zum Hochseilgarten Altenhof nach Eckernförde.

Bilder von unserer Familientour Pfingsten 2019 an die Schwentine gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Andrea Puls (mail, fon 04821 4083056)
Besprechung: Freitag, 07. Mai 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Boote verladen: Dienstag, 11. Mai 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus

22. - 24. Mai 2021
PFINGSTEN
ROTHENHUSEN
Kajaktouren auf der Wakenitz und dem Rat­ze­bur­ger See.

Kajaks auf der Wakenitz

Wir zelten in Rothenhusen beim Kanu-Center Krebs auf dem Gelände des Wakenitz-Camps. Dort gelten Corona-Regeln, über die man sich auf der In­ter­net­sei­te in­for­mie­ren kann.

Beim Check-In müssen alle Teilnehmer/innen einen Nach­weis über einen An­ti­gen-Schnelltest vorlegen. Das Test­er­geb­nis darf nicht älter als 48 Stun­den sein. Voll­stän­dig Ge­impf­te (grund­sätz­lich zwei Impfungen und min­des­tens 14 Ta­ge nach der zweiten Impfung) und Ge­ne­se­ne müssen keinen ne­ga­ti­ven Test vor­le­gen.

Fotos von dieser Pfingstfahrt 2021 gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Teilnehmerbeitrag: Übernachtungs- und anteilige Fahrtkosten werden auf die Teil­neh­mer/in­nen umgelegt. Jeder verpflegt sich selbst.
Anmeldung: bis 19. Mai 2021 in jointour oder telefonisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117).
Boote verladen: Freitag, 21. Mai 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Zeltplatz: Wakenitz-Camp, Rothenhusener Weg 2, 23627 Groß Sarau

27. Mai 2021
STAND UP PADDLING
EINFÜHRUNG SUP
18:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
In unserem Kurs "Einführung SUP" kann man das Stand Up Paddling ken­nen­ler­nen. Der Kurs dau­ert etwa 2,5 Stunden.

Stand Up Paddling
  • Ausrüstung (SUP Boards, Paddel und Schwimm­westen) werden gestellt. Eigene Boards können mitgebracht werden.
  • maximale Teilnehmerzahl: 6 Per­so­nen
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Minderjährige brauchen eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung ei­ner/ei­nes Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten
  • Teilnehmer/innen müssen schwim­men können
  • Teilnahme auf eigene Gefahr
Gepaddelt wird auf der Stör vor dem Boots­haus des Itzehoer Wasser-Wan­de­rer e.V.

Der Termin kann nur stattfinden, wenn die Maß­nah­men zur Be­kämp­fung der Ausbreitung von Corona-In­fek­tio­nen die Durch­füh­rung in der ge­plan­ten Form erlauben. In Zei­ten von Corona gilt für alle Teil­neh­mer/in­nen das zum den oben genannten Terminen gültige Hy­gie­ne­kon­zept und die Nut­zungs­regeln.

Kanusport ist Wassersport. Man kann mal vom SUP Board in das Wasser fallen oder es spritzt. Wechselkleidung nicht vergessen. Bei Sonne sollten sich die Teilnehmer/innen mit Son­nen­cre­me und einer Kopfbedeckung vor der Son­ne schützen.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender

27. Mai 2021
SICHERHEITSTRAINING
KENTERÜBUNGEN AUF DER STÖR
18:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Das mit dem Kentern klappt meistens ganz gut und die erste Hälfte der Eskimorolle ist die ein­fa­che­re. Wie man aber nach einer Ken­te­rung und einem Ausstieg sein Boot wieder flott­be­kommt und auch wieder in das Boot ein­stei­gen kann - das will geübt werden.

Auch wer die Eskimorolle sicher beherrscht, sollte Wie­der­ein­stiegs­tech­ni­ken üben...

Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 5)
Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 1)  Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 2)  Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 3)  Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 4)

Die Übungen dauern ungefähr 2 Stunden. Wer möchte, kann einen Neo­pren­an­zug mitbringen. Wir haben auch etwa 20 Neoprenanzüge am Boots­haus.

Wir empfehlen, dass jede/jeder einmal im Jahr an einer die­ser Übun­gen teilnimmt.

Ansprechpartner: Jörg Lüschow (mail, fon 04821 72076)
Tide: Tidenkalender


Juni 2021

05. & 06. Juni 2021   abgesagt!
FLENSBURGER FÖRDE
Wir planen unser Standlager beim Ersten Flens­bur­ger Kanu-Klub e.V. aufzuschlagen und Tou­ren auf der Flens­bur­ger Förde zu un­ter­neh­men.

Kajaks auf der Flensburger Förde

Diese Tour ist auch für Anfänger/innen ge­eig­net.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)

07. Juni 2021
AUFBAU STEGANLAGE
Bootshaus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Schwimmsteganlage

Nachdem die Maßnahmen zur Eindämmung von In­fek­tio­nen mit dem Co­ro­na-Virus ge­lo­ckert wurden, kann die Schwimm­steg­an­la­ge der Stadt It­ze­hoe un­ter Ein­hal­tung der Ab­stands- und Kontaktregeln eingesetzt und auf­ge­baut werden.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Treffpunkt und -zeit: nach Absprache
Tide: Tidenkalender

10. Juni 2021
STAND UP PADDLING
EINFÜHRUNG SUP
18:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
In Zusammenarbeit mit der AOK NordWest bieten wir ei­nen Kurs "Ein­füh­rung SUP" an, in dem man das Stand Up Paddling kennenlernen kann. Der Kurs dau­ert etwa 2,5 Stunden.

Stand Up Paddling
  • Ausrüstung (SUP Boards, Paddel und Schwimm­we­sten) werden gestellt
  • maximale Teilnehmerzahl: 6 Per­sonen
  • Kostenbeitrag: 20,00 EUR / Person
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Minderjährige brauchen eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung ei­ner/ei­nes Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten
  • Teilnehmer/innen müssen schwim­men können
  • Teilnahme auf eigene Gefahr
Gepaddelt wird auf der Stör vor dem Boots­haus des It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer e.V.

Der Termin kann nur stattfinden, wenn die Maßnahmen zur Be­kämp­fung der Ausbreitung von Corona-In­fek­tio­nen die Durch­füh­rung in der ge­plan­ten Form erlauben. In Zei­ten von Corona gilt für alle Teil­neh­mer/in­nen das zum den oben genannten Terminen gültige Hy­gie­ne­kon­zept und die Nut­zungs­regeln.

Kanusport ist Wassersport. Man kann mal vom SUP Board in das Wasser fallen oder es spritzt. Wechselkleidung nicht vergessen. Bei Sonne sollten sich die Teilnehmer/innen mit Son­nen­cre­me und einer Kopfbedeckung vor der Son­ne schützen.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender

11. Juni 2021
SICHERHEITSTRAINING
KENTERÜBUNGEN AUF DER STÖR
19:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Das mit dem Kentern klappt meistens ganz gut und die erste Hälfte der Eskimorolle ist die ein­fa­che­re. Wie man aber nach einer Ken­te­rung und einem Ausstieg sein Boot wieder flott­be­kommt und auch wieder in das Boot ein­stei­gen kann - das will geübt werden.

Auch wer die Eskimorolle sicher beherrscht, sollte Wie­der­ein­stiegs­tech­ni­ken üben...

Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 5)
Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 1)  Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 2)  Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 3)  Kenterübungen mit dem Kajak (Bild 4)

Die Übungen dauern ungefähr 2 Stunden. Wer möchte, kann einen Neo­pren­an­zug mitbringen. Wir haben auch etwa 20 Neoprenanzüge am Boots­haus.

Wir empfehlen, dass jede/jeder einmal im Jahr an einer dieser Übun­gen teilnimmt.

Ansprechpartner: Jörg Lüschow (mail, fon 04821 72076)
Tide: Tidenkalender

12. & 13. Juni 2021
STÖR & ELBE: PAGENSAND
Fahrt vom Boots­haus der Itzehoer Wasser-Wan­de­rer oder ab Wewelsfleth zur Elbinsel Pa­gen­sand und zurück.

Elbetour (Pagensand)

Bitte die In­for­ma­tio­nen zum Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" beachten!

Fotos von einer Kajaktour nach Pagensand gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Tide: Tidenkalender
Anmeldung: bis 09. Juni 2021 in jointour
Besprechung: Mittwoch, 09. Juni 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus

19. & 20. Juni 2021
FAMILIENTOUR
MITTSOMMERNACHTSTOUR
Zum Ferienbeginn machen wir eine Über­nach­tungs­tour. Wir fahren schon vor den Er­wach­se­nen mit auf­lau­fen­dem Wasser um 19:00 Uhr los und paddeln 13 km nach Brei­ten­berg. Dort können wir am Sport­platz zelten und am nächs­ten Tag geht es dann ab 13:00 Uhr wieder zurück.

Ansprechpartnerin: Andrea Puls (mail, fon 04821 4083056)
Tide: Tidenkalender
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe
Start: 19:00 Uhr, Boots­haus (auf dem Wasser)
Anmeldung: bis 09. Juni 2021 in jointour.

19. Juni 2021
MITTSOMMERNACHTSTOUR
19:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Kurz vor dem längsten Tag des Jahres starten wir am Boots­haus auf der Stör mit der Flut aufwärts nach Brei­ten­berg (HW 00:26 Uhr). Nach einer Pau­se und dem Ti­den­wech­sel geht es mit der Ebbe wieder zurück zum Ver­eins­ge­län­de (26 km).

Stör bei Breitenberg

Siehe auch unsere Beschreibung der Stör von Arpsdorf bis zu Mündung.

Eine Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Ver­ban­des Schles­wig-Hol­stein e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deut­schen Ka­nu-Ver­ban­des.

Gäste können auf unserem Vereinsgelände ihre Zelte auf­schla­gen.

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:
  • Die Teilnahme an der Mittsommernachtstour erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Alle Teilnehmer/innen - Vereinsmitglieder und Gäste - müssen sich zuvor schriftlich unter Angabe der voll­stän­digen Kon­takt­da­ten (Name, An­schrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) anmelden / registrieren, damit die It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer die Zahl der Teil­neh­mer/in­nen kennen und ge­ge­be­nen­falls begrenzen kön­nen. Im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus können über die Kon­takt­da­ten In­fek­tions­ket­ten ef­fi­zient nachverfolgt werden.
  • Teilnehmer/innen mit Symptomen einer möglichen Infektion mit dem Coronavirus suchen die Ver­eins­ein­rich­tun­gen nicht auf und nehmen an der Mitt­som­mer­nachts­tour nicht teil. Typische Krankheitssymptome sind Fieber, trockener Husten, Geruchs- sowie Ge­schmacks­stö­run­gen, Bin­de­haut­ent­zün­dung, leichter Durchfall, Müdigkeit oder Kurz­at­mig­keit. Auch wer symptomfrei ist, mit einer auf eine Corona-Infektion positiv ge­tes­te­ten Per­son Kontakt hatte und über des­sen Qua­ran­tä­ne noch nicht ent­schie­den ist, kommt nicht auf das Vereinsgelände.
  • Es ist jederzeit an Land und auf dem Wasser ein Min­dest­ab­stand von 1,50 Metern zu an­de­ren Personen einzuhalten. Aus­ge­nom­men sind die Personen eines Haus­halts.
  • Das Vereinsgebäude steht - bis auf die Toi­let­ten und die Dusche - nicht zur Ver­fü­gung.
  • Umkleiden nur außerhalb des Vereinsgebäudes auf dem Vereinsgelände.
  • Die Toiletten sind geöffnet. Der Gang des Sa­ni­tär­trakts ist von außen in voller Länge ein­seh­bar. Im Gang darf sich nur eine Person aufhalten. Ge­ge­be­nen­falls ist vor der Ein­gangs­tür mit dem gebotenen Abstand zu war­ten, bis eine Person den Gang verlassen hat.
  • Die Dusche steht zur Verfügung. Im Dusch­raum darf sich nur eine Per­son zur­zeit auf­hal­ten. Durch weite Öff­nung der Lüftung in den Glas­bau­stei­nen und eine weit ge­öff­ne­te Tür, wenn nicht geduscht wird, ist für ei­ne gute Lüftung zu sorgen. Zwischen zwei Dusch­gän­gen sollte ein paar Minuten vor dem Eingang zum Bootshaus gewartet wer­den. Persönliche Gegenstände (Dusch­sei­fen (auch leere Gebinde), Hand­tü­cher u.a.m.) müssen vollständig mitgenommen werden.
  • Die Teilnehmer/innen müssen selbst für ihre Ver­pfle­gung und Getränke sorgen.
  • Wer auf unserem Vereinsgelände über­nach­ten möchte, muss bei Anreise entweder ei­nen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen der nicht länger als 48 Stunden zurückliegen darf, mit einem Impfpass nachweisen, dass sie/er vollständig geimpft ist oder mit einem ent­spre­chen­den Dokument belegen, dass sie/er von einer Co­ro­na­in­fek­tion voll­ständig genesen ist.
Hinweis: Diese Regeln können noch über­ar­bei­tet und er­gänzt werden.

Fotos von dieser Mittsommernachtstour gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Tide: Tidenkalender
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe
Start: 21:30 Uhr, Boots­haus (auf dem Wasser)
Anmeldung: bis 14. Juni 2021 für Mitglieder in jointour, für Gäste mit dem Anmeldeformular oder telefonisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117).

26. Juni - 11. Juli 2021
SOMMERFAHRT
Es gibt einige Ideen für eine oder mehrere Sommerfahrten. Ziele werden noch festgelegt.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)


Juli 2021

24. & 25. Juli 2021
GRILLTOUR
STÖR
Paddeltour auf der Stör nach Rosdorf. Zelten in Rosdorf, abends wird ge­grillt. Jeder bringt sein Grillgut und Ge­trän­ke für den Abend, Frühstück und Picknick für Sonn­tag mit. Regensachen nicht vergessen!

Kajaks auf der Stör bei Breitenberg
Kajaks am Steg in Breitenberg  Lecker!  ...Segeln mit dem Regenschirm  Kajaks auf der Stör

Es gibt zwei Möglichkeiten...
Tour 1ab Arpsdorf (14 km)
Tour 2vom Boots­haus mit der Tide aufwärts (27 km)

Am Sonntag kann bis Wittenbergen (8 km) oder zum Bootshaus (27 km) gepaddelt werden.

Fotos von der Grilltour 2021 gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartner: Maike Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Besprechung: Mittwoch, 21. Juli 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Tide: Tidenkalender
Pegel: Pegel Arpsdorf Brücke
Treffpunkt: 24. Juli 2021, 13:00 Uhr, Boots­haus zum Boote verladen (Tour 1) bzw. 12:30 Uhr, zum Packen und Einsetzen am Boots­haus (Tour 2)
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe
Anmeldung: bis 21. Juli 2021 in jointour

31. Juli 2021
ARBEITSDIENST
09:00 - 17:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Gemeinsam arbeiten wir draußen und mit Ab­stand am Boots­haus, auf dem Ver­eins­ge­län­de, an den Ver­eins­boo­ten und den Boots­an­hän­gern...

Streichen  Kaminholz aufschichten  Bootsanhänger streichen  Gartenarbeiten  Reparaturen

Jedes Mitglied - außer Kinder und passive Mit­glie­der (För­der­mit­glie­der) - beteiligt sich mit 6 Arbeitsstunden im Jahr an der Pflege des Boots­hauses, des Geländes, der Ver­eins­boo­te und der -an­hän­ger.

Fotos von diesem Arbeitsdienst gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartner: Martin Öscher (mail, fon 04821 83361)
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe
Tide: Tidenkalender
Anmeldung: in jointour


August 2021

05. August 2021
SENIORENGRUPPE
EINFÜHRUNG IN MESSENGER APP SIGNAL
19:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Wir lernen die Messenger App Signal kennen, die wir in unserem Verein zur Abstimmung spontaner Aktivitäten nutzen.

Ansprechpartner: Martin Öscher (mail, fon 04821 83361)
Anmeldung: in jointour

06. - 08. August 2021
19. JUGENDWOCHENENDE UNTERELBE
Das traditionelle Treffen der Jugendgruppen der vier Kanuvereine aus der schleswig-hol­stei­ni­schen Un­ter­el­be­re­gion

Kajaktour beim Jugendwochende

Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
Itzehoer Kanu-Club e.V.
Kanu-Gruppe Wilster e.V.
Elmshorner Wanderpaddler e.V.

Diesmal auf unserem Vereinsgelände in It­ze­hoe.

Fotos vom Jugendwochenende 2021 bei uns gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartner: Kai Dibbern (mail, fon 04821 79101)
Besprechung: Mittwoch, 04. August 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Anmeldung: bis 30. Juli 2021 in jointour oder telefonisch bei Kai Dibbern (fon 04821 79101).
Tide: Tidenkalender

08. August 2021
WILSTER AU
Eine gemütliche Kanutour auf der Wilster Au. Diese Tour ist auch für An­fän­ger/in­nen ge­eig­net.

Kajaks auf der Wilster Au

Wir starten auf der Wilster Au um 10:30 Uhr ab dem Ver­eins­ge­lände der Kanu-Gruppe Wilster e.V., Allee 13b, 25554 Wilster. Einige paddeln ab Boots­haus Itzehoe die Stör mit der Ebbe ab­wärts und durch die Schleuse Ka­sen­ort (NW 11:49 Uhr) nach Wilster und treffen dort auf die Gruppe, die mit PKW und Ka­jak­trans­port­an­hän­ger nach Wilster fährt.

Fotos von dieser Kajaktour auf der Wilster Au gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Besprechung: Freitag, 06. August 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Boote verladen: Freitag, 06. August 2021, im Anschluss an die Besprechung
Tide: Tidenkalender
Start: ab Bootshaus im Boot um 08:45 Uhr auf dem Wasser. Die Autofahrer treffen sich um 09:00 Uhr am Bootshaus.
Anmeldung: in jointour

13. - 15. August 2021
UNTERELBE: HAMBURG - ITZEHOE
Wir paddeln in drei Tagen von Hamburg nach Itzehoe. Wir setzen am Frei­tag am frühen Vor­mit­tag an der Außen­al­ster ein, paddeln durch die Ka­nä­le und Fleete zur Bin­nen­als­ter, durch die Rathaus- und Schaar­tor­schleu­se auf die Elbe. Nach einem Ab­ste­cher durch die Spei­cher­stadt geht es an der Elb­phil­har­mo­nie vor­bei die Elbe abwärts.

Kajaks auf der Unterelbe

Mit der Fahrt durch den Hamburger Hafen und auf der Unterelbe ist dies eine anspruchsvolle Kajaktour für Fort­ge­schrit­te­ne. Wir paddeln mit Groß­ge­wäs­ser­aus­rüs­tung und alle Teil­neh­mer/in­nen tragen eine Schwimm­wes­te.

Für die Übernachtung 13./14. August 2021 müs­sen alle Teilnehmer/innen bei der Ankunft auf dem Zeltgelände einen Nachweis über ei­nen negativen Antigen-Schnell­test, der nicht älter als 48 Stunden zurückliegen darf, den voll­stän­di­gen Impf­schutz oder die Genesung von einer CO­VID19-Er­kran­kung vor­le­gen.

Fotos von dieser Kajaktour auf der Unterelbe gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Besprechung: Mittwoch, 11. August 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Teilnehmerbeitrag: Umlage
Boote verladen: 12. August 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Treffpunkt: 13. August 2021, 07:30 Uhr, Boots­haus
Tide: Tidenkalender
Wetter: Wettervorhersage windfinder.com
Anmeldung: bis 08. August 2021 in jointour oder telefonisch bei Martin Ölscher (fon 04821-83361).

21. August 2021
UNTERELBE-VERBANDSFAHRT DER ELMSHORNER WANDERPADDLER e.V.
Die traditionelle Unterelbe-Verbandsfahrt der Elmshorner Wan­der­padd­ler e.V.. Nach der Rück­kehr wird wieder das Sommerfest ge­fei­ert.

Kajaktour auf der Unterelbe

Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Verbandes.

Fotos von der Unterelbe-Verbandsfahrt 2019 gibt es im Fotoalbum.

Alle Teilnehmer/innen ab dem 14. Lebensjahr, die im An­schluss an die Ver­bands­fahrt am Som­mer­fest teil­neh­men wollen, müssen einen negativen Antigen-Schnell­test, der nicht älter als 24 Stunden ist, ein Nachweis über eine voll­stän­dige Impfung oder den Nachweis der Ge­ne­sung von einer COVID-19 Infektion vorlegen.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Vorbesprechung: 18. August 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Kostenbeitrag: für die Teilnahme am Sommerfest zahlen Erwachsene und Ju­gend­li­che ab 14 Jahre 16,00 EUR
Wetter: Wettervorhersage windfinder.com
Treffpunkt: 12:00 Uhr, Strand vor dem Vereinsgelände der Elms­hor­ner Wan­der­padd­ler e.V. in Kollmar
Anmeldung: bis zum 10. August 2021 mit dem An­mel­de­for­mu­lar oder telefonisch bei Martin Ölscher (fon 04821 83361).

28. & 29. August 2021
STÖR & ELBE: PAGENSAND
Fahrt vom Boots­haus der Itzehoer Wasser-Wanderer oder ab Wewelsfleth zur Elbinsel Pa­gen­sand und zurück.

Elbetour (Pagensand)

Bitte die In­for­ma­tio­nen zum Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" beachten!

Fotos von dieser Kajaktour nach Pagensand gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Besprechung: Mittwoch, 25. August 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Tide: Tidenkalender
Wetter: Wettervorhersage windfinder.com
Treffpunkt: am 28. August 2021 um 10:00 Uhr am Boots­haus zum Verladen der Boote. Start im Kajak ab Boots­haus um 10:30 Uhr auf dem Wasser. Um 13:45 Uhr starten wir ab Wewelsfleth.
Anmeldung: in jointour


September 2021

04. & 05. September 2021
SCHWENTINE
Kanutour auf der Schwentine. Diese Tour ist auch für An­fän­ger/in­nen ge­eig­net.

Kajaks auf der Schwentine

Fotos von dieser Kajaktour auf Kieler Förde und Schwentine gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Besprechung: Mittwoch, 01. September 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Anmeldung: in jointour
Zeltplatz: Kanuheim Ellerbeker Turnvereinigung von 1886 e.V., Scharweg 10, 24149 Kiel

09. September 2021
STAND UP PADDLING
EINFÜHRUNG SUP
18:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
In Zusammenarbeit mit der AOK NordWest bieten wir ei­nen Kurs "Ein­füh­rung SUP" an, in dem man das Stand Up Paddling kennenlernen kann. Der Kurs dau­ert etwa 2,5 Stunden.

Stand Up Paddling
  • Ausrüstung (SUP Boards, Paddel und Schwimmwesten) werden gestellt
  • maximale Teilnehmerzahl: 6 Per­so­nen
  • Kostenbeitrag: 20,00 EUR / Person
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Minderjährige brauchen eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung ei­ner/ei­nes Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten
  • Teilnehmer/innen müssen schwim­men können
  • Teilnahme auf eigene Gefahr
Gepaddelt wird auf der Stör vor dem Boots­haus des It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer e.V.

Der Termin kann nur stattfinden, wenn die Maßnahmen zur Be­kämp­fung der Ausbreitung von Corona-In­fek­tio­nen die Durch­füh­rung in der ge­plan­ten Form erlauben. In Zei­ten von Corona gilt für alle Teil­neh­mer/in­nen das zum den oben genannten Terminen gültige Hy­gie­ne­kon­zept und die Nut­zungs­regeln.

Kanusport ist Wassersport. Man kann mal vom SUP Board in das Wasser fallen oder es spritzt. Wechselkleidung nicht vergessen. Bei Sonne sollten sich die Teilnehmer/innen mit Son­nen­cre­me und einer Kopfbedeckung vor der Son­ne schützen.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender

11. September 2021
28. STÖR-TIDENFAHRT
Die traditionelle Stör-Tidenfahrt des Itzehoer Ka­nu-Clubs e.V. in drei mög­li­chen Strecken: bis Ka­sen­ort und zurück (17 km - Bronze), bis Bei­den­fleth und zu­rück (30 km - Sil­ber) und bis We­wels­fleth und zu­rück (46 km - Gold).

Kajaks auf der Stör

Nach der Rück­kehr gibt es am Boots­haus des Itzehoer Kanu-Clubs einen Padd­ler­klön­schnack mit Kaf­fee und Ku­chen. Dafür ist die Teil­neh­mer­zahl auf maximal 80 Padd­ler/in­nen be­grenzt und eine vorherige Anmeldung er­for­der­lich. Wir It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer starten an un­se­rem Bootshaus und werden in diesem Jahr nicht zum Kaf­fee zum Itzehoer Kanu-Club pad­deln. Das macht Platz für andere Gäste, die ab Bootshaus des Itzehoer Ka­nu-Clubs starten und auch dort wieder ankommen.

Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deut­schen Kanu-Verbandes.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Besprechung: 10. September 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Start: Gold: 10:00 Uhr, Silber: 11:30 Uhr, Bronze: 12:30 Uhr
Startgeld: 5,00 Euro / Person
Tide: Tidenkalender
Anmeldung: in jointour oder telefonisch bei Martin Ölscher (fon 04821 83361).

12. September 2021
AUSSENEIDER
Seekajaktour auf der Nordsee vor dem Ei­der-Sperr­werk. Wir starten in Tön­ning, paddeln mit der Ebbe die Eider ab­wärts, durch das Ei­der-Sperr­werk bis zur Fie­gen­pla­te und kommen mit der Flut wieder zurück (ca. 50 km).

Auf der Außeneider müssen die Schutzonen im Na­tio­nal­park Schles­wig-Holsteinisches Wat­ten­meer be­ach­tet wer­den.

Ansprechpartner: Kai Dibbern (mail, fon 04821 79101)
Anmeldung: in jointour
Besprechung: 08. September 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Boote verladen: 11. September 2021, 17:30 Uhr, Boots­haus
Tide: Außenpegel Eider-Sperrwerk NW 12:21 Uhr / HW 17:49 Uhr
Wetter: Wettervorhersage für Vollerwiek auf windfinder.com

18. September 2021
SOMMERFEST
17:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Unser Kanuverein wurde am 18. September 1957 ge­grün­det und wir feiern heute den 64. Geburtstag.

Sommerfest zum Vereinsgeburtstag Sommerfest zum Vereinsgeburtstag Sommerfest zum Vereinsgeburtstag Sommerfest zum Vereinsgeburtstag

Wir feiern unser Sommerfest im Freien auf un­se­rem Vereinsgelände.

Wir laden alle Feiernden herzlich ein, um 18:00 Uhr mit uns eine Runde im Dra­chen­boot zu pad­deln!

Drachenboot 'Stördraak' auf der Stör

Fotos vom Sommerfest gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Anmeldung: bis 15. September 2021 in jointour oder telefonisch bei Martin Öl­scher (fon 04821 83361). Keine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung!
Tide: Tidenkalender
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe

23. September 2021
STAND UP PADDLING
EINFÜHRUNG SUP
18:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
In Zusammenarbeit mit der AOK NordWest bie­ten wir ei­nen Kurs "Ein­füh­rung SUP" an, in dem man das Stand Up Paddling kennenlernen kann. Der Kurs dau­ert etwa 2,5 Stunden.

Stand Up Paddling
  • Ausrüstung (SUP Boards, Paddel und Schwimmwesten) werden gestellt
  • maximale Teilnehmerzahl: 6 Per­so­nen
  • Kostenbeitrag: 20,00 EUR / Person
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Minderjährige brauchen eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung ei­ner/ei­nes Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten
  • Teilnehmer/innen müssen schwim­men können
  • Teilnahme auf eigene Gefahr
Gepaddelt wird auf der Stör vor dem Boots­haus des It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer e.V.

Der Termin kann nur stattfinden, wenn die Maß­nahmen zur Be­kämp­fung der Ausbreitung von Corona-In­fek­tio­nen die Durch­füh­rung in der ge­plan­ten Form erlauben. In Zei­ten von Corona gilt für alle Teil­neh­mer/in­nen das zum den oben genannten Terminen gültige Hy­gie­ne­kon­zept und die Nut­zungs­regeln.

Kanusport ist Wassersport. Man kann mal vom SUP Board in das Wasser fallen oder es spritzt. Wechselkleidung nicht vergessen. Bei Sonne sollten sich die Teilnehmer/innen mit Son­nen­cre­me und einer Kopfbedeckung vor der Son­ne schützen.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Tide: Tidenkalender

25. & 26. September 2021
SORT SOL - SCHWARZE SONNE
Flagge Deutschland Deutschland | Flagge Dänemark Dänemark
"Sort Sol" - schwarze Sonne - nennen die Dänen die in rie­si­gen Schwär­men in der Abend­däm­me­rung auf­flie­gen­den Stare, die sich für den Zug in den Süden sammeln.

Kajaks auf dem Weg zum Hülltofter Tief

Wir wollen das Naturschauspiel der "schwarzen Sonne" im deutsch-dä­ni­schen Grenzland erleben und Kajaktouren auf den Ge­wäs­sern un­ter­neh­men. Diese Tour ist auch für Anfänger/innen ge­eig­net.

Eine Übersicht der Ge­wäs­ser der Region zeigt Open­Street­Map. Aus dem Jübermann-Verlag gibt es zum Tourenatlas TA1 "Schleswig-Holstein + Un­ter­el­be" ein Er­gän­zungs­blatt mit der Region Tønder.

Fotos von dieser Tour im deutsch-dänischen Grenzland gibt es im Fo­to­al­bum.

Achtung!Bei der Einreise nach Dänemark müssen auf Ver­lan­gen Nach­wei­se zur Im­mu­ni­sie­rung gegen COVID-19 oder ein ne­ga­ti­ves Test­er­geb­nis vor­ge­legt werden können. Das In­ter­net­por­tal coronasmitte.dk fasst die für Touristen re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen zu den dä­ni­schen Co­ro­na-Re­ge­lun­gen in deut­scher Spra­che zu­sam­men.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Anmeldung: bis 19. September 2021 in jointour oder telefonisch bei Martin Öl­scher (fon 04821 83361).
Besprechung: Mittwoch, 22. September 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Boote verladen: Freitag, 24. September 2021, ab 19:00 Uhr, Boots­haus
Teilnehmerbeitrag: Umlage
Wetter: Vorhersage für Rudbøl auf www.windy.com
Sonnenuntergang: 19:10 Uhr
Campingplatz: Rudbøl Camping, Rudbølvej 36, 6280 Højer


Oktober 2021

ABGABE DER FAHRTENBÜCHER
Der Wertungszeitraum für die Wan­der­fah­rer­wett­be­werbe des Deutschen Kanu-Verbandes e.V. endet für das Fahr­ten­jahr 2020 / 2021 am 30. Sep­tem­ber 2021.

Die Fahrtenbücher mit den Fahrten vom 01. Ok­to­ber 2020 - 30. September 2021 müssen bis zum 10. Oktober 2021 bei unserer Wan­der­war­tin Ursula Bondesen (mail) ab­ge­ge­ben wer­den. Ihr könnt den Auszug Eurer Fahr­ten­ein­trä­ge aus unserem elektronischen Ver­eins­fahr­ten­buch efa 2.x in ein klei­nes Fahr­ten­buch ein­kle­ben und zur Wertung ein­rei­chen.

Ladet Euch bitte die aktuellen An­trags­for­mu­la­re für Aus­zeich­nun­gen in Gold, Silber und Gold in Son­der­stu­fen her­unter.

Bitte legt Eure Fahrtenbücher in die ab 01. Ok­to­ber 2021 auf dem Fahr­ten­buch­tre­sen im Boots­haus ste­hen­de Kunst­stoff­box.


02. - 10. Oktober 2021
HERBSTTOUR
MECKLENBURGER SEEN
In den Herbstferien wollen wir eine feste Un­ter­kunft als Standlager buchen und Touren auf den zahlreichen Ge­wäs­sern der Meck­len­bur­ger Seen un­ter­neh­men.

Kajaks auf der Müritz


Diese Tour ist auch für Anfänger/innen geeignet. Wegen der Buchung der Unterkunft ist eine früh­zei­ti­ge An­mel­dung - bis 15. April 2021 - er­for­der­lich.

Fotos von dieser Herbsttour auf dem Meck­len­bur­ger Seen gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Besprechung: Mittwoch, 29. September 2021, 19:00 Uhr, Boots­haus
Anmeldung: bis 15. April 2021 in jointour oder telefonisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117).
Wetter: Wettervorhersage für Feriendorf Boeker Mühle auf www.windy.com
Adresse: Müritzparadies, Am Müritzufer 6, 17248 Rechlin / Boeker Mühle

23. Oktober 2021
ARBEITSDIENST
09:00 - 17:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Gemeinsam arbeiten wir im und am Boots­haus, auf dem Ver­eins­ge­län­de, an den Vereinsbooten und den Boots­an­hän­gern...

Streichen  Kaminholz aufschichten  Bootsanhänger streichen  Gartenarbeiten  Reparaturen

Jedes Mitglied - außer Kinder und passive Mit­glie­der (För­der­mit­glie­der) - beteiligt sich mit 6 Arbeitsstunden im Jahr an der Pflege des Boots­hauses, des Geländes, der Vereinsboote und der -anhänger.

Ansprechpartner: Bernhard Siemers (mail, fon 04124 3850)
Tide: Tidenkalender
Wetter: Vorhersage für Itzehoe auf www.windy.com

24. Oktober 2021
SAISONABSCHLUSS
ABPADDELN
12:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Zum traditionellen Saisonabschluss paddeln wir auf der Stör vom Boots­haus mit der Ebbe ab­wärts nach Kasenort (NW 13:53 Uhr) und keh­ren nach dem Ti­den­wech­sel mit der Flut zu­rück zum Boots­haus (17 km).

Kajaks vor der Schleuse Kasenort

Wir paddeln nach Kasenort und kehren nach einer Treibpause auf dem Was­ser nach dem Ti­den­wech­sel zurück zum Boots­haus. Dort gibt es Kaffee und Kuchen. Bitte bringt dazu Kuchen mit.

In den Innenräumen des Bootshauses gilt die 3G-Regel.

Fotos von diesem Abpaddeln gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Anmeldung: in jointour oder telefonisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117).
Tide: Tidenkalender
Wetter: Vorhersage für Itzehoe auf www.windy.com
Treffpunkt: 12:00 Uhr am Boots­haus / 12:45 Uhr auf dem Wasser

29. Oktober 2021
KLÖNSCHNACK
VEREINSFAHRTEN 2022
19:00 Uhr, Boots­haus, Störfischerstraße 12, 25524 Itzehoe
Wir planen gemeinsam die Fahrten und Ak­ti­vi­tä­ten für den Winter 2021/2022 und die Saison 2022.

Ge­mein­schafts­fahrten zur Wertung im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Ver­ban­des e.V. müssen im offiziellen Sport­pro­gramm ver­öf­fent­licht werden. Re­dak­tions­schluss ist am 30. Oktober 2021.

Für die Vorbereitung und die Urlaubsplanung gibt es einen Schul­fe­rien­ka­len­der.

Mit dem Tidenjahreskalender kann man die Tage mit ge­wünsch­ten Was­ser­stän­den für Orte an der Stör finden, zum Beispiel günstige Tage für eine Tour vom Bootshaus zur Elbinsel Pa­gen­sand oder für unsere legendäre 100 km-Stör-Schlei­fen­fahrt: 1 Tag, 3 Tiden, bis zu 100 Ki­lo­me­ter.

jointour Anmeldestatus
maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/infreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platz
freier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platz
Status aus Logo jointeamJoinTour-Terminplaner 28.10.2021 | 05:50 Uhr

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)


ZEITUMSTELLUNG
In der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober 2021 endet um 03:00 Uhr die Som­mer­zeit und be­ginnt die Normalzeit / Winterzeit. Die Uhr wird um eine Stunde auf 02:00 Uhr zu­rück­ge­stellt.


Dezember 2021

18. Dezember 2021
Deine Stadt singt
GLÜCKSTADT SINGT - WEIHNACHTSSINGEN
"Deine Stadt singt" mit Sören Schröder ist ein Gesangsevent für alle. Ge­mein­sam mit hunderten singen und den Alltag Alltag sein lassen. Am 18. Dezember 2021 heißt es "Glückstadt singt" als Weihnachtssingen auf dem Marktplatz. Gemeinsam singen, zusammenstehen und Gänsehaut kriegen. Um 18:00 Uhr geht es los. Einlass ist ab 17:15 Uhr.

Es gibt keine nummerierten Sitzplätze, die zusammen gebucht werden sollten. Wer teilnehmen möchte, bucht sich ein Ticket für 14,00 Euro und bringt bei Bedarf eine eigene Sitzmöglichkeit (Stuhl, Hocker, Bank, Sitzsack, ...) zur Ver­an­stal­tung mit. Das neue Restaurant "PIER 53" kümmert sich als lokaler Caterer um Getränke und das Wohl der Sänger/innen.

Vor dem gemeinsamen Singen treffen sich alle unsere Sangeswütigen in Glückstadt zu einem Punsch. Meldet Euch bitte in jointour an, damit wir wissen, wer dabei ist, wieviel Punsch wir kochen müssen und ob wir Fahr­ge­mein­schaf­ten bilden können.

Bitte informiert Euch kurz vor dem Event auf der Internetseite "Glückstadt singt", welche Regeln zu beachten sind.

jointour Anmeldestatus
maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/infreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platz
freier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platz
Status aus Logo jointeamJoinTour-Terminplaner 28.10.2021 | 05:50 Uhr

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Anmeldung: in jointour oder telefonisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117).
Wetter: Vorhersage für Glückstadt auf www.windy.com

27. Dezember 2021 - 07. Januar 2022
NORWEGEN
SKILANGLAUF
Flagge Norwegen Norwegen
Wasserwandern in seiner kältesten Form... Wir haben eine große Hütte in Høvringen.

Winterlandschaft
Sonnenuntergang  Im Fjell  Skilanglauftour (Bild 1)  Skilanglauftour (Bild 2)

Bitte informiert Euch re­gel­mä­ßig über die Flagge Norwegen Rei­se­be­din­gun­gen für Nor­we­gen auf der In­ter­net­sei­te des Aus­wär­ti­gen Am­tes.

Fotos von der Norwegenfahrt 2018/2019 gibt es im Fotoalbum.

jointour Anmeldestatus
maximale Teilnehmerzahl: 24 Personen
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/in
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/infreier Platz
Status aus Logo jointeamJoinTour-Terminplaner 28.10.2021 | 05:50 Uhr

Ansprechpartnerin: Maike Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Teilnehmerbeitrag: die Kosten für Benzin, Fähr­über­fahrt, Hüttenmiete und Ver­pfle­gung werden anteilig auf die Teil­neh­mer/in­nen umgelegt
Wetterbericht: Wetterbericht auf yr.no
Loipenstatus: Loipenstatus auf skisporet.no


Ideen für das Winterprogramm
Eine Sammlung von Ideen und Wünschen für das Win­ter­pro­gramm...

Für viele unserer Aktivitäten im kommenden Win­ter­pro­gramm wird, wenn sie in In­nen­räu­men statt­finden, die 3-G-Regel - Teil­nah­me nur für ge­impf­te, ge­ne­se­ne oder getestete Per­so­nen - gelten. Dazu gehört auch das Ken­ter­trai­ning im Schwimm­zen­trum Itzehoe. Lasst Euch imp­fen!

im Winterprogrammm
KLÖNSCHNACK
KNOTEN & STEKE
Termin wird noch festgelegt
Achtknoten  Palstek  Kreuzknoten

Ein guter Knoten hält wenn er soll und lässt sich - wenn ge­wünscht - auch wieder lösen. Wir lernen Knoten wie hal­be Schläge, Acht­kno­ten, Kreuz­kno­ten, Web­lein­stek und Pal­stek.

Wer viel übt beherrscht vielleicht einmal so vie­le Knoten wie Käpt'n Blau­bär. In seinen "13 1/2 Leben des Käpt'n Blau­bär" gibt uns der Mei­ster einen kleinen Eindruck sei­ner Knot­kunst:

"Eines der wichtigsten Dinge im Leben ei­nes See­manns ist der Kno­ten.

Damit ist nicht die Geschwindigkeit eines Schiffes ge­meint, die man auch in Knoten misst, nein, ich meine die mannigfachen Möglichkeiten der Ver­knüp­fung ei­nes Hanf­seils.

Ich lernte 723 verschiedene Versionen, ei­nen Knoten zu schürzen, und die kann ich heute noch auswendig. Ich kann (na­tür­lich) den einfachen See­manns­kno­ten, aber auch den doppelten Zwerg­pi­ra­ten­schürz­ling, die Sturmkrawatte und den Gän­se­gal­gen, die Kla­bau­ter­fes­sel und so­gar den dop­pel­ten Gor­di­schen Knoten. Ich be­herr­sche den ge­wi­ckel­ten Hänfling ge­nau­so gut wie die achtschlaufige Ok­to­pus­schlin­ge, ich knote das Ma­ni­la­reep mit der Hanf­faser. Ich könnte mit ver­bun­de­nen Au­gen zwei Aale so kompliziert verknoten, dass sie ihr Lebtag nicht mehr aus­ein­an­der kom­men.

Ich wurde so etwas wie der Ober­knot­mei­ster auf dem Zwerg­pi­ra­ten­schiff; wenn man ei­nen Knoten be­nö­tig­te, kam man zu mir. Ich könnte einen Knoten in einen Fisch machen, und, wenn es sein müsste, im ab­so­lu­ten Notfall, sogar einen Knoten in einen Knoten."

aus: Walter Moers - "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" - Eich­born Ver­lag (ISBN-10: 3821829419)

Also üben, üben, üben...!

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)

im Winterprogrammm
KLÖNSCHNACK
KONTAKTSCHLEPPLEINE
Termin wird noch festgelegt
Nach einer Kenterung, bei der eine Paddlerin / ein Paddler das Boot ver­lo­ren hat, ist es ein­fa­cher, das gelenzte Boote zur Paddlerin / zum Paddler zu bringen, als eine Schwim­me­rin / ei­nen Schwim­mer zum Boot. Mit einer ge­eig­ne­ten, auf dem Vordeck griff­be­rei­ten kurzen Schlepp­lei­ne kann ein Boot auch aus einem Ge­fah­ren­be­reich gezogen wer­den.

Eine Kontaktschleppleine (Contact Tow Line) ist eine kurze Leine, mit der zwei Kajaks für einen Schlepp miteinander verbunden werden kön­nen. Wir lernen die Hand­habung kennen und fertigen für unsere Kajaks pas­sen­de Kon­takt­schlepp­lei­nen an.

Bei den nächsten Wiedereinstiegsübungen auf der Stör können wir dann die Handhabung in der Praxis üben.

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Kostenbeitrag: Kostenbeitrag für Leine und Karabiner

im Winterprogrammm
KLÖNSCHNACK
WHISKY-TASTING
Termin wird noch festgelegt
Whisky: Flasche Laphroaig Quarter Cask

Für die Herstellung von Whisky wird Getreide - zumeist Gerste - zum Kei­men gebracht und Stär­ke im Korn wan­delt sich in Zucker um. Bei der Darre stoppt die Kei­mung mittels Hitze. Dies kann mit heißer Luft aber auch im Rauch ge­sche­hen. Der Rauch gibt dann Ge­schmacks­stof­fe an das Malz ab. Das Malz wird vergoren und schließlich de­stil­liert.

Jahrelang reift dann der Whisky in Holzfässern. Dabei wird er zum Ende der Reifung auch in ehe­ma­li­gen Wein-, Port­wein-, Madeira-, Sherry- oder Rum­fäs­sern ge­la­gert, was eben­falls den Ge­schmack beeinflusst. Jede Bren­ne­rei hat ihre Ei­gen­ar­ten. In der Welt des Whiskys gibt es in Schott­land von den Inseln Jura, Mull, Skye, Arran und Islay, aus den Regionen Spey­side, Cam­ple­town, Low­lands, High­lands und an­de­ren Re­gio­nen dieser Welt eine be­ein­dru­cken­de ge­schmack­li­che Vielfalt zu entdecken.

Whisky: Flasche Oban 14

Wir haben in unseren Reihen einige Whisky-Lieb­ha­ber/in­nen und planen ein Tas­ting. Und dabei träu­men wir viel­leicht von einer Seekajaktour in Schottland... Slàinte!

Zur Einstimmung gibt es auf YouTube die se­hens­wer­te ARD-Do­ku­men­ta­tion: "Flüssiges Gold - Die Schotten und ihr Whisky" (44 Minuten). Eine Re­por­ta­ge mit viel Au­gen­zwin­kern über die Schot­ten und ihr Na­tio­nal­ge­tränk.

jointour Anmeldestatus
maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/in
Teilnehmer/inTeilnehmer/inTeilnehmer/infreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platzfreier Platz
Status aus Logo jointeamJoinTour-Terminplaner 28.10.2021 | 05:50 Uhr

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)
Kostenbeitrag: Kostenbeitrag wird noch festgelegt
Anmeldung: Interessierte melden sich bitte im Terminplaner jointour oder te­le­fo­nisch bei Martin Ölscher (fon 04821 83361) an. Unter den An­ge­mel­de­ten klären wir dann weitere Details und legen einen Termin fest.

im Winterprogrammm
KLÖNSCHNACK
AUSRÜSTUNG FÜR URLAUBSTOUREN
Termin wird noch festgelegt
Spritus, Gas oder Benzin? Welcher Kocher ist geeignet? Wie ist die Hand­ha­bung? Welches Topfset hat sich bewährt?

Kocher

Wir stellen verschiedene Kochermodelle vor und zeigen auch andere be­währ­te Aus­rü­stungs­ge­gen­stän­de für Urlaubstouren im Kajak.

Vielleicht ist etwas für den Wunschzettel zu Weih­nach­ten mit dabei?

Ansprechpartner: Martin Ölscher (mail, fon 04821 83361)

im Winterprogrammm
STADTFÜHRUNG GLÜCKSTADT
Termin wird noch festgelegt
Wir erkunden Glückstadt bei einer Stadt­füh­rung und ge­nie­ßen im An­schluss draußen ei­nen leckeren Punsch bei Antje.

Ansprechpartnerinnen: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117) und Antje Deutschmann-Rehdfeldt (mail, fon 04124 609747)

Ausblick 2022
Erste Programmpunkte für die kommende Saison...

März 2022

13. März 2022
LEINE-FRÜHLINGSFAHRT
Dies ist der Termin, an dem die Leine-Frühlingsfahrt geplant ist.

Die Leine wurde im Bereich Neustadt am Rübenberge unter Naturschutz gestellt. Der Ver­an­stal­ter bemüht sich derzeit um not­wen­di­ge Ge­neh­mi­gun­gen.

Wenn diese Tour wieder angeboten wird, fahren wir am Samstag in die Re­gion und pad­deln zum Beispiel auf der Leine von der Trog­brücke des Mit­tel­land­ka­nals (Was­ser­stra­ßenkreuz Seelze) nach Neustadt am Rü­ben­berge (26 km). Wir über­nach­ten in der Jugendherberge Mardorf am Steinhuder Meer und essen am Samstagabend alle zu­sam­men in einem Res­tau­rant. Am Sonntag geht es dann auf der Leine-Früh­lings­fahrt von auf der Leine und Aller mit flot­ter Strö­mung von Neu­stadt am Rü­ben­ber­ge nach Ho­den­ha­gen (52 km).

Fotos von der Leine-Frühlingsfahrt 2020 gibt es im Fotoalbum.

Ansprechpartnerin: Michaela Höltke (mail, fon 04821 4092004)


April 2022

30. April & 01. Mai 2022
WERRA & WESER
Am 30. April paddeln wir die "28. Werraland-Rallye" des Wit­zen­häu­ser Ka­nu-Clubs 1959 e.V.. Zwei Strecken sind möglich: von Eschwege bis Wit­zen­hau­sen (40 km) oder von Bad Soo­den-Al­len­dorf nach Wit­zen­hau­sen (19 km).

Am 01. Mai nehmen wir am "50. Wesermarathon" teil. Der We­ser­ma­ra­thon geht auf der Weser von Han­no­versch Münden wahlweise in drei Ab­schnit­ten: bis Beverungen (53 km, Bronze), Holz­min­den (80 km, Silber), Ha­meln (135 km, Gold).

Im Frühnebel mit dem Kajak auf der Weser
Mit dem Kajak im Frühnebel auf der Weser

Diese Tour ist auch für Anfänger/innen ge­eig­net.

Die Werraland-Rallye ist eine Verbandsfahrt des Hes­si­schen Ka­nu­ver­ban­des e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Ver­ban­des.

Der Wesermarathon ist eine Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Nie­der­sach­sen e.V. und eine Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Ver­ban­des.

Fotos von Werra und Weser 2019 gibt es im Fo­to­al­bum.

Wir übernachten diesmal in der Ju­gend­her­ber­ge Han­no­versch Münden (We­ser-km 1). Ein begrenztes Kontingent Betten wurde bereits für uns re­ser­viert. Zur Buchung der Zimmer ist eine früh­zei­ti­ge An­mel­dung - bis 27. März 2022 - er­for­der­lich. Wer sich später anmeldet, kann auf dem Ge­län­de der Jugendherberge zelten.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Besprechung: Mittwoch, 27. April 2022, 19:00 Uhr, Boots­haus
Teil­neh­merbeitrag: Startgelder, Übernachtungs- und anteilige Fahrtkosten wer­den auf die Teil­neh­mer/innen umgelegt. Jeder ver­pflegt sich selbst.
Übernachtung in der Jugendherberge: 24,80 Euro / Nacht, Übernachtung im Zelt: ca. 15,00 Euro / Nacht (ohne Gewähr)
Navigation: eine Karte mit der Jugendherberge und den Ein-, Rast- und Aussatzstellen an Werra und Weser hilft bei der Ein­stel­lung der Na­vi­ga­tions­ge­rä­te.
Pegel: PegelOnline | Pegel Weser / Hann.Münden
Anmeldung: wer in einem Zimmer in der Ju­gend­her­ber­ge übernachten möchte, muss sich bitte bis zum 27. März 2022 mit dem An­mel­de­for­mu­lar oder te­le­fo­nisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117) anmelden. Bei späterer An­mel­dung kann noch auf dem Gelände der Jugendherberge gezeltet werden.


Mai 2022

14. Mai 2022
STÖR-SCHLEIFENFAHRT
Kajak früh morgens auf der 100-Kilometer-Störschleife

Die Stör wechselt zwischen Kellinghusen und der Mün­dung in die Elbe im regelmäßigen Rhyth­mus der Gezeiten ihre Fließrichtung. Das Bootshaus der It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer e.V. liegt bei Strom-km 25 genau in der Mitte dieses 50 Kilometer langen Fluss­ab­schnitts.

Logo Stör-SchleifenfahrtDas ist der ideale Aus­gangs­punkt für eine be­son­de­re Ka­nu­tour, zu der wir alle zwei Jahre einladen: 1 Tag, 3 Tiden, bis zu 100 Kilometer.

Am frühen Morgen (05:45 Uhr) starten wir von un­se­rem Vereinsgelände nach Ti­den­hoch­was­ser auf der Stör mit ablaufendem Wasser zur Mündung (Nie­drig­was­ser: 09:08 Uhr) zum Strom-km 50 (25 km). Wir warten in We­wels­fleth auf den Ti­den­wech­sel.

Nach dem Tidenwechsel geht es wieder mit der Flut auf­wärts zum Boots­haus der It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer (25 km). Dort kann eine Mit­tags­rast eingelegt wer­den. Dann geht es gegen 14:00 Uhr weiter in Rich­tung Kel­ling­hu­sen (Hoch­wasser: 17:11 Uhr) die Stör aufwärts bis zum Pegel Ren­sing bei Strom-km 0 (25 km). Nach dem erneuten Ti­den­wech­sel paddeln wir dann wieder mit der Ebbe zurück zum Boots­haus (25 km).

Start und Ziel ist das Bootshaus der It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer. Die ma­xi­mal mögliche Ge­samt­stre­cke beträgt 100 Kilometer. Es kön­nen beliebige Teilabschnitte gepaddelt werden. Wer kürzere Strecken paddeln möchte, startet spä­ter, um einen Zielort von Itzehoe aus ab­wärts kurz vor Nie­drig­was­ser oder von Itzehoe aus aufwärts kurz vor Hochwasser zu erreichen. Es ist auch in beiden Rich­tun­gen möglich, so weit zu paddeln wie man Lust hat und die Strömung trägt, auf dem Wasser trei­bend den Ti­den­wech­sel abzuwarten und dann umzukehren. Anhand der Ki­lo­me­ter­schil­der lässt sich die Pad­del­stre­cke be­stim­men.

Unsere Beschreibung der Stör zeigt die Ziele und Wen­de­punk­te der Pad­del­stre­cke und es gibt auch eine Karte zum Ausdrucken und Ein­la­mi­nie­ren.

Karte für die Stör-Schleifenfahrt 2022
Karte für die Stör-Schleifenfahrt 2022

Die Stör-Schleifenfahrt ist ein Verbandsfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Schleswig-Hol­stein e.V. und Ge­mein­schafts­fahrt im Wan­der­fah­rer­wett­be­werb des Deutschen Kanu-Verbandes.

Die Teilnehmer/innen können bereits am Frei­tag anreisen und auf dem Ver­eins­ge­län­de zel­ten.

Fotos von der Stör-Schleifenfahrt 2020 gibt es im Fo­to­al­bum.

Ansprechpartnerin: Ursula Bondesen (mail, fon 04124 9395117)
Teilnehmerbeitrag / Startgeld: 5,00 Euro + Zeltgebühren
Tide: Tidenkalender
Wetter: Vorhersage für Marina Itzehoe
Anmeldung: solange noch freie Plätze vergeben werden können bis 10. Mai 2022 für Mitglieder in jointour, für Gäste mit dem An­mel­de­for­mu­lar oder telefonisch bei Ursula Bondesen (fon 04124 9395117).


Die Fahrten werden durch die Teil­neh­mer selbst or­ga­ni­siert, unser Verein tritt nicht als Ver­an­stal­ter auf. Die Ein­zel­hei­ten der Touren werden von den Teil­neh­mern selbst fest­ge­legt. Der/die An­sprech­par­tner/in ist das von den Teil­neh­mern mit der Organisation beauftragte Mitglied.

Weitere Fahrten werden von Kanuvereinen im Programm des Deutschen Kanu-Verbandes e.V. angeboten. Ein Blick auf das Fahrtenangebot lohnt sich!


Startseite | News | Programm | Links | Vorstand | Kanusport | Verein | Kanu- & Kajak-Touren | Zeitung
Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" | Fotoalbum | Wildnisküche | Packliste | Geschichte
Impressum & Datenschutz | RSS-Feed abonnieren
Drachenkopf  Itzehoer Drachenboot-Cup |   DrachenkopfItzehoer Drachenboot Indoor-Cup  Drachenkopf
In­for­ma­tio­nen zum Corona-Virus


Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
www.itzehoer-wasser-wanderer.de


Valid HTML 4.01 Transitional