Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
ITZEHOER WASSER-WANDERER e.V.

Unser Kanuverein

Startseite | News | Programm | Links | Vorstand | Kanusport | Verein | Kanu- & Kajak-Touren | Zeitung
Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" | Fotoalbum | Wildnisküche | Packliste | Geschichte
Impressum & Datenschutz | RSS-Feed abonnieren
Drachenkopf  Itzehoer Drachenboot-Cup |   DrachenkopfItzehoer Drachenboot Indoor-Cup  Drachenkopf
Informationen zum Corona-Virus

Auf dieser Seite informieren wir über unseren Ka­nu­ver­ein...
Informationen zu Mitgliedsbeiträgen
Dokumente und Formulare zum Herunterladen (Bei­tritts­er­klä­rung u.a.m)
Dokumente und Dateien zum elektronischen Fahrtenbuch efa 2.x

Über uns...

Am 18. September 1957 wurde unser Ka­nu­ver­ein Itzehoer Wasser-Wanderer e.V. - kurz IWW - von 15 Paddlerinnen und Paddlern gegründet. Heute haben wir mehr als 200 Mit­glie­der.

Im Jahr 2011 kaufte unser Verein das bis dahin ge­pach­te­te Ver­eins­ge­län­de und eine as­phal­tier­te Erweiterungsfläche. Der Asphalt wurde entfernt, das Gelände um­ge­stal­tet und eine gro­ße Ra­sen­flä­che an­ge­legt.

Itzehoer Wasser-Wanderer: Vereinsgelände (Bild 1)
Itzehoer Wasser-Wanderer: Vereinsgelände (Bild 2)
Vereinsgelände des Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.

Schild DKV-KanustationItzehoe ist ein idealer Aus­gangs­punkt für Fahrten auf den Ge­wäs­sern der näheren und weiteren Umgebung. Unser Ver­eins­ge­län­de liegt bei Strom-Kilometer 25 am rechten Ufer der Stör genau in der Mitte des Ti­den­be­reichs. Von hier aus kann man 25 Ki­lo­me­ter mit der Flut auf­wärts bis nach Kel­ling­hu­sen paddeln oder mit der Ebbe 25 Ki­lo­me­ter bis zur Mün­dung und nach dem Ti­den­wech­sel wieder mit der Strömung zurück. Wir hel­fen unseren Gästen gerne bei der Tou­ren­pla­nung mit dem Tidenkalender.

Die Itzehoer Wasser-Wanderer e.V. sind eine Ka­nu­sta­tion des Deut­schen Ka­nu-Verbandes e.V.. Kanustationen bieten Zelt­mög­lich­kei­ten von Ka­nu­sport­lern für Kanu­spor­tler. Zel­ten ist nach vor­he­ri­ger Anmeldung mög­lich. Die Zelt­ge­büh­ren stehen in der Liste der Beiträge weiter unten auf die­ser Seite.

Ausgezeichnet!

ausgezeichnet vom Deutschen Kanu-Verband e.V. als 'Aktiver Kanu-Verein'In einem Wett­be­werb "Ak­ti­ver Ka­nu­ver­ein" des Deut­schen Ka­nu-Ver­ban­des e.V. für die 1.350 Kanuvereine Deutsch­lands wur­den die Itzehoer Was­ser-Wanderer im Jahr 2002 als einziger Ka­nu­ver­ein in Schles­wig-Hol­stein als "Aktiver Ka­nu­ver­ein" aus­ge­zeich­net.

Der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes e.V. Olaf Heuk­rodt zeich­ne­te die Itzehoer Was­ser-Wan­de­rer e.V. im Jahr 2008 erneut als "Ak­ti­ven Ka­nu­ver­ein" aus: "Die It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer e.V. setzen sich in besonders lo­bens­wer­ter Art und Wei­se für kanusportliche Aktivitäten ein und tragen so dazu bei, dass Ka­nu­sport im Verein an At­trak­ti­vi­tät gewinnt."

Der Kriterienkatalog für diese Ver­eins­aus­zeich­nung wurde Ende 2020 von Deutschen Kanu-Verband e.V. überarbeitet. Unser Verein bewarb sich im Februar 2021 nach den neuen An­for­de­run­gen und Kriterien erneut und wurde wieder als "Aktiver Kanu-Verein" aus­ge­zeich­net.

Schild: 'Aktiv für Familien 2021-2022'Kanusport ist Fa­mi­lien­sport. Ka­nu­ver­ei­nen, die sich hier be­son­ders en­ga­gie­ren, verleiht der Deutsche Ka­nu-Ver­band e.V. die Aus­zeich­nung "Aktiv für Familien". Der It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rer e.V. ist einer von derzeit 19 Ka­nu­ver­ei­nen in Deutsch­land. In Schles­wig-Hol­stein er­hiel­ten nur zwei Ka­nu­ver­eine diese Aus­zeich­nung.

Der Itzehoer Wasser-Wanderer e.V. gewannen zweimal den Brei­ten­sport­preis des Lan­des­sport­ver­ban­des Schles­wig-Hol­stein e.V.: im Jahr 2003 unter dem Motto "Sport im Ein­klang mit der Na­tur" und im Jahr 2009 "Unser Ver­ein be­wegt Fa­mi­lien".

Gewinner des Breitensportpreises 2003: 'Sport im Einklang mit der Natur' Gewinner des Breitensportpreises 2009: 'Unser Verein bewegt Familien'

Unser Sport: Kanusport

In den Sommermonaten findet das Training auf der Stör statt. Unser Fahr­ten­pro­gramm bietet eine große Auswahl an Kanutouren. In unserem Verein kann man sich den Ver­eins­fahr­ten an­schlie­ßen, zusammen mit anderen Mit­glie­dern Touren unternehmen oder bei der Planung ei­ge­ner Touren von den vorhandenen Er­fah­run­gen pro­fi­tie­ren.

Kajaktour Wildwasser Sonnenuntergang ...im Kajak die Ruhe genießen Wildwasser ...Badespaß!

Unseren Vereinsmitgliedern stehen für das Trai­ning und die Teilnahme an den Fahrten die ver­eins­ei­ge­nen Boote, SUP-Boards, Paddel und Schwimm­wes­ten zur Verfügung. Vor dem Kauf einens eigenen Bootes sollten An­fän­ger/in­nen die Gelegenheit zum Ausprobieren un­ter­schied­li­cher Boots­ty­pen und -formen in unserem Ka­nu­ver­ein nutzen. Wir hel­fen auch gerne bei der Suche nach einem kos­ten­güns­ti­gen, ge­brauch­ten Boot.

Vereinsboote der Itzehoer Wasser-Wanderer
Einige Vereinsboote des Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.

Neben ein- und mehrtägigen Fahrten auf den Gewässern in Itzehoes nä­he­rer und weiterer Um­ge­bung (Stör, Elbe, Os­ter­au, Bramau, Wilster Au, Brei­ten­bur­ger Moor­ka­nal, Eider, Nord­see) wurden in den letzten Jahren Ur­laubs­fahr­ten nach Schweden (Dalsland, Småland) und Frank­reich (Loire, Ardèche und Nebenflüsse) an­ge­bo­ten. Im Jahr 2007 sind wird auf der Do­nau von Linz (Österreich) bis nach Bratislava (Slowakei) gepaddelt und im Jahr 2009 ging un­se­re Som­mer­fahrt auf der Elbe von der tsche­chi­schen Gren­ze bis nach Magdeburg. Es wurde schon einige Male die Insel Rü­gen umrundet und Fahr­ten auf den Gewässern der Meck­len­bur­gi­schen Seenplatte un­ter­nom­men. Einige Mit­glie­der ha­ben sogar in fernen Regionen wie Costa Rica, Thai­land, Grie­chen­land, den Aaland-Inseln, den Lo­fo­ten, Korsika und Grön­land Ka­jak­tou­ren un­ter­nom­men.

Wildwasserfahrten haben sich in den letzten Jah­ren im Fahr­ten­pro­gramm fest etabliert: in den deutschen Alpen, Slowenien, Österreich, im Kanupark Mark­klee­berg und Südfrankreich. Für den Einstieg in das Wildwasserpaddeln bietet unser Verein regelmäßig Wild­was­ser­tou­ren für An­fän­ger an.

Wir lieben den Teamgeist beim Dra­chen­boot­pad­deln, wenn wir uns mit bis zu 20 Padd­ler­in­nen und Padd­lern als "It­ze­ho­er Dra­chen" zum Schlag der Trom­mel bei Dra­chen­boot­ren­nen packende Duelle Bord­wand an Bordw­and mit an­de­ren Teams liefern. Dafür trainieren wir re­gel­mä­ßig.

Zu Beginn des Jahres 2019 schafften wir drei Boards für das Stand Up Padd­ling (SUP) an. Nun konn­ten unsere Mit­glie­der auch auf einem Brett ste­hend mit einem Stechpaddel in der Hand auf das Wasser gehen. Wegen der gro­ßen Nach­frage nach Schu­lun­gen wurde die ver­eins­ei­ge­ne Flot­te bis auf acht Boards er­wei­tert.

In der kalten Jahreszeit üben wir alle 14 Tage in einem Be­cken im Schwimm­zen­trum Itzehoe vom Aussteigen aus ei­nem gekenterten Boot bis hin zur per­fek­ten Es­ki­mo­rol­le das richtige Verhalten im Falle einer Ken­te­rung.

Ski-Langlauf gehört auch zu unserem Programm. Wir ver­brin­gen Win­ter­ur­lau­be mit Ski-Tou­ren in der nor­we­gi­schen Winterlandschaft.

In unserem Fotoalbum sind viele Bilder von un­se­ren Fahr­ten zu sehen: ...das ist Kanusport bei den Itzehoer Wasser-Wanderern!

Mitglieder

Die Itzehoer Wasser-Wanderer e.V. haben ak­tuell etwas mehr als 200 Mit­glie­der. Das jüngste Mit­glied ist 6 Jahre alt, das äl­tes­te 90 Jahre. 42% der Mit­glie­der sind Frauen. Die Ju­gend­grup­pe stellt heute etwa ein Fünftel der Mit­glie­der. 21% der Mitglieder ist 60 Jahre und älter, einige von ihnen bilden eine aktive Se­nio­ren­grup­pe.

Wer uns kennenlernen möchte, ist jederzeit am Bootshaus willkommen (sie­he Programm)!

Unsere Mitglieder können die vereinseigenen Boo­te, SUP Boards, Pad­del und Schwimm­westen nutzen. Man braucht nichts mit­zu­brin­gen, außer der Lust, aufs Was­ser zu gehen. Ihr könnt un­ver­bind­lich und kos­ten­frei aus­pro­bie­ren, ob es Euch gefällt...

Beiträge

Mitgliedsbeiträge
Kinder (bis 11 Jahre)
Kinder bis 11 Jahre können nur Mit­glied werden, wenn auch min­des­tens ein El­tern­teil dem Ver­ein als Mit­glied bei­tritt
2,00 Euro / Monat
Jugendliche (12 bis 17 Jah­re) 3,00 Euro / Monat
Erwachsene (ab 18 Jahre) in Schule / Ausbildung
so lange wie das Mitglied zum Be­zug von Kindergeld be­rech­tigt ist
4,00 Euro / Monat
Erwachsene (ab 18 Jahre) - aktiv5,00 Euro / Monat
Familienbeitrag
für Eltern und alle Kinder bis zur Vollendung des 18. Le­bens­jah­res.
10,00 Euro / Monat
volljähriges Kind in Schule / Ausbildung+ 1,50 Euro / Monat
Ein Kind kann so lange im Familienbeitrag ver­blei­ben, wie es zum Bezug von Kin­der­geld be­rech­tigt ist
Erwachsene können dem Verein auch als pas­si­ve Mit­glie­der (För­der­mit­glie­der) bei­tre­ten, wenn sie den Sport nicht aus­üben, mit ihrem Beitrag aber die Ak­ti­vi­tä­ten des Ver­eins un­ter­stüt­zen wollen.
Erwachsene (ab 18 Jahre) - passiv4,00 Euro / Monat
Aufnahmegebühr10,00 Euro
Die Aufnahmegebühr wird je Familie nur einmal gezahlt, auch wenn weitere Fa­mi­lien­mit­glie­der erst zu einem spä­te­ren Zeit­punkt dem Verein beitreten
Bootslagerbeitrag
Bootslager (für ein eigenes Boot)3,00 Euro / Monat
Fahrtkosten
Bei der Teilnahme an Fahrten aus dem Fahr­ten­pro­gramm werden die an­fal­len­den Fahrt­kos­ten auf die Teil­neh­mer/in­nen um­ge­legt: Ben­zin­kos­ten, Zelt­platz­ge­büh­ren, Fähr­pas­sa­gen, Ein­tritts­gel­der etc. Die Fahrt­kos­ten sind in der Regel für Kin­der und Ju­gend­li­che geringer als für Er­wach­se­ne. Even­tu­el­le Fahr­ten­zu­schüs­se des Kreises Stein­burg oder der Stadt Itzehoe wer­den ausschließlich mit dem Kos­ten­bei­trag der zu­schuss­be­rech­tig­ten Teil­neh­mer/in­nen ver­rech­net.
FahrtkostenUmlage
Arbeitsstunden
Arbeiten zur Unterhaltung von Bootshaus, Ge­län­de, Ver­eins­boo­ten und -an­hän­gern werden - so weit mög­lich - von den Mit­glie­dern er­bracht. Jeder kann sich im Rahmen seiner In­te­res­sen, Fä­hig­kei­ten und hand­werk­li­chen Ge­schicks an den ge­mein­sa­men Ar­bei­ten be­tei­li­gen. Diese Ei­gen­leis­tung spart den It­ze­ho­er Was­ser-Wan­de­rern viel Geld und er­mög­licht ein at­trak­ti­ves Ver­eins­an­ge­bot zu günstigen Mit­glieds­bei­trä­gen. Alle Mitglieder au­ßer pas­si­ve (För­der­mit­glie­der) und Kinder unter 12 Jah­ren müssen 6 Ar­beits­stun­den im Jahr leis­ten.

Arbeitsstunden können geleistet werden
Pfeilbei regelmäßig angesetzten, ge­mein­sa­men Ar­beits­diens­ten im Früh­jahr oder Herbst
Pfeildurch Erledigung einer Aufgabe in Ab­spra­che mit dem Bootshauswart bei freier Zeiteinteilung (zum Beispiel Rasen mähen)
Pfeildurch Reinigungsarbeiten im Rahmen des Boots­haus­diens­tes, zu dem die im Kreis Steinburg wohnenden Mitglieder eingeteilt werden. Die Boots­haus­dien­ste werden mit je 1 Stunde angerechnet.

Eine Übersicht zu erledigender Aufgaben und Projekte gibt es in unserem Projektplaner Projekte.

Wer die Vereinseinrichtungen nicht nutzt, den Verein aber mit seinen Mit­glieds­bei­trä­gen un­ter­stützt, wird von der Arbeitspflicht befreit.

Für weitere Informationen gibt es ein Info-Blatt "Ar­beits- & Boots­haus­dienst" (pdf-Do­ku­ment für Acrobat Reader; 296 kB).
fehlende Arbeitsstunden - Erwachsene5,00 Euro / Stunde
fehlende Arbeitsstunden - Jugendliche2,50 Euro / Stunde

DKV-Wimpel  Zeltgebühren der DKV-Kanustation
Mitglieder des Deut­schen Ka­nu-Ver­ban­des e.V. (Ka­nu­ver­ei­ne oder Ein­zel­mit­glie­der)
je Person
3,00 Euro / Nacht
ohne Mitgliedschaft im Deut­schen Ka­nu-Ver­band e.V.
je Person
4,00 Euro / Nacht
Kinder bis 12 Jahrefrei


Satzung | Formulare | Do­ku­men­te

Satzung der Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
(pdf-Dokument: 291 kB)

Die "Bootslager- und Vereinsbootsordnung" re­gelt die La­ge­rung von Booten in unserem Boots­haus und die Nutzung von Vereinsbooten.
Bootslager- & Vereinsbootordnung
(pdf-Dokument: 272 kB)

Die Mitglieder leisten 6 Arbeitsstunden im Jahr zur Un­ter­hal­tung von Boots­haus, Gelände, Ver­eins­boo­ten und -an­hän­gern. Das Dokument "Bootshaus- und Arbeitsdienst" erklärt, was zu beachten ist...
Arbeits- & Bootshausdienst
(pdf-Dokument: 296 kB)

Wer Mitglied der Itzehoer Wasser-Wanderer e.V. werden möchte, füllt das Formular "Bei­tritts­er­klä­rung" aus.
Beitrittserklärung
(pdf-Dokument: 305 kB)

Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) müssen wir Personen, deren Daten wir ver­ar­bei­ten, Informationen bereit stellen. Dieser In­for­ma­tions­pflicht kommen wir mit die­sem Merk­blatt nach.

Mit der "Unbedenklichkeitserklärung" teilen die Eltern un­se­rer min­der­jäh­ri­gen Ver­eins­mit­glie­der den Betreuern mit, dass es keine ge­sund­heit­li­chen Bedenken gegen die Aus­übung des Ka­nu­sports gibt.
Unbedenklichkeitserklärung
(pdf-Dokument: 435 kB)

Wenn Minderjährige ohne Begleitung ihrer El­tern auf einer Vereinsfahrt mit­fah­ren, er­lau­ben die Eltern mit der "Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung der Eltern" die Teilnahme an der Ver­eins­fahrt und erteilen dem Fahrtenleiter Vollmacht, in ei­nem medizinischen Notfall notwendige Ent­schei­dun­gen fäl­len zu dürfen. Das Formular gibt es mit zwei Über­set­zun­gen: deutsch/englisch und deutsch/französisch.
(pdf-Dokument: 251 kB)

Im Rahmen der Auswertung des Wan­der­fah­rer­wett­be­werbs des Deutschen Kanu-Ver­ban­des e.V. werden im Ver­ein, im Lan­des-Ka­nu-Ver­band Schles­wig-Hol­stein e.V. und beim Deut­schen Ka­nu-Ver­band e.V. Daten verarbeitet und aus­ge­tauscht. Wer sein Fahrtenbuch zur Wertung im DKV-Wan­der­fah­rer­wett­be­werb einreicht, muss eine Da­ten­schutz­er­klä­rung abgeben. Das un­ter­schrie­be­ne Formular bitte nach dem Ende des Wertungszeitraums am 30. Sep­tem­ber eines Jah­res zusammen mit dem per­sön­li­chen Fahr­ten­buch bei der Wan­der­war­tin ab­ge­ben.

Es ist uns leider nicht immer möglich, die Gäste unserer Kanustation per­sön­lich herzlich will­kom­men zu heißen. Um den Gästeschlüssel zu über­ge­ben, steht uns in diesen Fäl­len ein Schlüs­sel­safe zur Verfügung. Den notwendigen vier­stel­li­gen Zahlencode teilen wir unseren Gästen recht­zei­tig mit. Hier eine kurze Be­schrei­bung, wie der Schlüs­sel­safe geöffnet wird.
Funktion des Schlüsselsafes
(pdf-Dokument: 302 kB)

Für Übernachtungen in Zelten auf unserem Ver­eins­ge­län­de gibt es ein For­mu­lar zur Ab­rech­nung der Zeltgebühren. In Zeiten von Corona müs­sen alle Gäste ihre Kontaktdaten an­ge­ben. Dafür gibt es ein Zusatzblatt. Die Kon­takt­da­ten werden aus­schließ­lich zur Un­ter­stüt­zung der Ver­fol­gung von In­fek­tions­ket­ten erfasst. Nach Ablauf der geforderten Auf­be­wah­rungs­frist wer­den die­se Da­ten gelöscht.


Elektronisches Fahrtenbuch efa 2.x

Unser elektronisches Vereinsfahrtenbuch efa 2.x wird von Nicolas Michael entwickelt. Es kann auf efa.nmichael.de kostenfrei heruntergeladen und in­stal­liert werden. Wir stel­len interessierten Ka­nu­ver­ei­nen als Hilfe bei der Ein­rich­tung des elek­tro­ni­schen Fahr­ten­buchs unsere Be­schrei­bung "efa 2.0 - Kon­fi­gu­ra­tion für einen Ka­nu­ver­ein" zur Ver­fü­gung.

In das elektronisches Vereinsfahrtenbuch efa 2.x können Stammdaten im­por­tiert werden. Mit Hilfe dieser Excel-Datei lassen sich aus Ta­bel­len­blät­tern für Personen, Mann­schaf­ten, Boo­te, Ge­wäs­ser und Strecken xml-Struk­tu­ren er­stel­len, um sie in das Fahrtenbuch hoch­zu­laden.
Importdatei (xml) für Stammdaten erstellen
(xls-Dokument: 137 kB - Makros)

In unser elektronisches Vereinsfahrtenbuch efa 2.x können Fahr­ten­buch­ein­trä­ge aus einer Datei über­nom­men wer­den. Diese Microsoft Excel-Datei kann zur Erfassung der Tages­e­tap­pen für eine Fahrtengruppe auf einer mehr­tä­gi­gen Fahrt verwendet werden. Alle Touren in allen Booten und für alle Paddler/innen können in eine Ta­bel­le eingetragen werden. Eine Auf­tei­lung in meh­re­re Da­tei­en ist nicht er­for­der­lich.
Importdatei für das elektronische Fahrtenbuch efa
(xlsx-Dokument: 23 kB - keine Makros)

Wer seine Touren unterwegs mit einem Smart­phone oder einem anderen Ge­rät mit In­ter­net­zu­gang erfassen möchte, kann dies mit unserem Er­fas­sungs­dia­log "efa mobil" tun. Dies können auch die Vereinsmitglieder nutzen, die weit ent­fernt vom Bootshaus wohnen. Bei Interesse fragt bitte nach dem Link...

Einträge aus dem elektronischen Ver­eins­fahr­ten­buch efa 2.x können ex­por­tiert und in eine Excel-Datei übernommen wer­den. Mit einem Makro wird das Vereinsfahrtenbuch in ein­zel­ne per­sön­li­che Fahr­ten­bücher auf­ge­teilt. Diese Datei stel­len wir interessierten Ka­nu­ver­ei­nen zur Ver­fü­gung. Das zip-Archiv enthält die dazu not­wen­di­gen Dateien, die Ord­ner­struk­tur und eine Kurz­an­lei­tung.


Startseite | News | Programm | Links | Vorstand | Kanusport | Verein | Kanu- & Kajak-Touren | Zeitung
Naturschutzgebiet "Elbinsel Pagensand" | Fotoalbum | Wildnisküche | Packliste | Geschichte
Impressum & Datenschutz | RSS-Feed abonnieren
Drachenkopf  Itzehoer Drachenboot-Cup |   DrachenkopfItzehoer Drachenboot Indoor-Cup  Drachenkopf
Informationen zum Corona-Virus


Logo Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
Itzehoer Wasser-Wanderer e.V.
www.itzehoer-wasser-wanderer.de


Valid HTML 4.01!